Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Sir David McVicar

Veranstaltungstippsmehr...

SydneyDon Giovanni

© Georges Antoni
Mozart: Don Giovanni
Zhong Xu; Sir David McVicar; Opera Australia; Dane Lam; Robert Jones; Luca Micheletti

New York CityAgrippinaNew production

Händel: Agrippina
Harry Bicket; Sir David McVicar; Metropolitan Opera; John Macfarlane; Joyce DiDonato; Brenda Rae

SydneyFaust

© Georges Antoni
Gounod: Faust
Lorenzo Passerini; Sir David McVicar; Opera Australia; Charles Edwards; Brigitte Reiffenstuel; Irina Lungu; Ivan Magrì

BarcelonaLa clemenza di Tito

Mozart: La clemenza di Tito
Philippe Auguin; Sir David McVicar; Gran Teatre del Liceu; Bettina Neuhaus; Jenny Tiramani; Paolo Fanale; Dovlet Nurgeldiyev

WienFalstaff

Verdi: Falstaff
Daniel Harding; Sir David McVicar; Wiener Staatsoper; Charles Edwards; Gabrielle Dalton; Ambrogio Maestri; Olga Bezsmertna
Neue Kritikenmehr...

Grantscherben in Pluderhosen: Falstaff an der Wiener Staatsoper

Carlos Álvarez (Falstaff) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Carlos Álvarez und Simon Keenlyside sind ein Duo Infernale: wer Falstaff mag, wird nicht so schnell einen besseren erleben.
****1
Mehr

Hector Berlioz‘ Les Troyens erobern Wien

Les Troyens © Wiener Staatsoper GmbH | Michael Pöhn
Ein monumentaler Opernabend mit Joyce DiDonato, den man wohl nicht so schnell vergessen wird.
*****
Mehr

Die Wiener Staatsoper auf der Pirsch mit Händel

Sarah Connolly (Ariodante) und Chen Reiss (Ginevra) © Wiener Staatsoper | Michael Pöhn
Mit Händels Ariodante liefert David McVicar seine bisher beste Staatsopernarbeit, die trotz groß aufsingender Ensemblemitglieder unter den Erwartungen blieb.
***11
Mehr

Tosca in New York: Gesangliche Gourmethäppchen

Vittorio Grigòlo (Cavaradossi) und Sonya Yoncheva (Tosca) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Traditionell inszeniert und hervorragend besetzt wurde Puccinis Oper an der Met.
****1
Mehr

Roberto Alagna beeindruckt in Cav und Pag an der Met

Roberto Alagna (Canio) in Pagliacci © Ken Howard | Metropolitan Opera
Zwei Verismo-Klassiker, die sich nach kurzfristigen Umbesetzungen auf unterschiedlichem Niveau präsentierten, wurden von Roberto Alagna in Höchstform zusammengehalten. 
***11
Mehr