Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: The Metropolitan Opera Chorus

Watch Videomehr...

New York CityLa traviata (14th April 2012)

Verdi: La traviata
Fabio Luisi; Willy Decker; Metropolitan Opera; Natalie Dessay; Matthew Polenzani; Dmitri Hvorostovsky; Maria Zifchak

New York CityIl trovatore

Verdi: Il trovatore
Marco Armiliato; Sir David McVicar; Metropolitan Opera; Dmitri Hvorostovsky; Anna Netrebko; Dolora Zajick; Yonghoon Lee
Neue Kritikenmehr...

Tosca in New York: Gesangliche Gourmethäppchen

Vittorio Grigòlo (Cavaradossi) und Sonya Yoncheva (Tosca) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Traditionell inszeniert und hervorragend besetzt wurde Puccinis Oper an der Met.
****1
Mehr

Roberto Alagna beeindruckt in Cav und Pag an der Met

Roberto Alagna (Canio) in Pagliacci © Ken Howard | Metropolitan Opera
Zwei Verismo-Klassiker, die sich nach kurzfristigen Umbesetzungen auf unterschiedlichem Niveau präsentierten, wurden von Roberto Alagna in Höchstform zusammengehalten. 
***11
Mehr

Starattraktion in neuer Met-Produktion von Roméo et Juliette

Vittorio Grigòlo und Diana Damrau wiederholten und festigten ihre intensive Bühnenbeziehung in Bartlett Shers neuer Produktion von Roméo et Juliette an der Met.
****1
Mehr

Radvanovsky packt weitere Donizetti-Königin an

An der Met packt Sondra Radvanovsky mit Elisabetta in Roberto Devereux eine weitere Donizetti-Königin an.
****1
Mehr

François Girard's new Fliegende Holländer disappoints at The Met

Evgeny Nikitin (Holländer) © Ken Howard | Met Opera
François Girard’s production presents the moody, stormy atmosphere of Norwegian seascapes with stunning visuals, but offers few fresh ideas on the doomed love between the Dutchman and Senta.
***11
Mehr

A musically ideal Così in The Met's revival

Luca Pisaroni (Guglielmo) and Serena Malfi (Dorabella) © Jonathan Tichler | Met Opera
Phelim McDermott’s Coney Island Così fan tutte returns to The Met, in sparkling vocal performances. 
****1
Mehr