Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Chor der Oper Zürich

Veranstaltungstippsmehr...

ZürichDie Sache MakropulosNew production

Die Sache Makropulos
Janáček: Die Sache Makropulos (Věc Makropulos)
Jakub Hrůša; Dmitri Tcherniakov; Oper Zürich; Elena Zaytseva; Evelyn Herlitzius; Sam Furness

ZürichNabucco

Nabucco
Verdi: Nabucco
Fabio Luisi; Andreas Homoki; Oper Zürich; Wolfgang Gussmann; Michael Volle; Catherine Naglestad

ZürichLa traviata

La traviata
Verdi: La traviata
Fabio Luisi; David Hermann; Oper Zürich; Christof Hetzer; Kristina Mkhitaryan; Liparit Avetisyan

ZürichDer Freischütz

Der Freischütz
Weber: Der Freischütz
Axel Kober; Herbert Fritsch; Oper Zürich; Victoria Behr; Oliver Widmer; Michael Hauenstein

ZürichCosì fan tutte

Così fan tutte
Mozart: Così fan tutte
Ottavio Dantone; Kirill Serebrennikov; Oper Zürich; Nikolay Simonov; Ruzan Mantashyan; Anna Goryachova; Alexei Neklyudov
Neue Kritikenmehr...

Rameaus Hippolyte et Aricie fasziniert in Zürich

Edwin Crossley-Mercer (Thésée) © T+T Fotografie | Toni Suter
In Zürich zeigen die Regisseurin Jetske Mijnssen und die Barockspezialistin Emmanuelle Haïm welche Dramatik in Jean-Philippe Rameaus Oper Hippolyte et Aricie steckt.
*****
Mehr

Manon als Influencerin der Belle Epoque in Zürich

Piotr Beczała (Le Chevalier Des Grieux) und Elsa Dreisig (Manon Lescaut) © T+T Fotografie | Toni Suter
Bildgewaltig inszeniert Floris Visser Jules Massenets Oper; Elsa Dreisig und Piotr Beczała erobern als unglückseliges Liebespaar Herzen und Ohren.
****1
Mehr

Oratorium als Oper? Mendelssohns Elias im Opernhaus Zürich

Fabio Luisi © Monika Rittershaus
Unter Mitwirkung hervorragender Gesangssolisten bieten die Philharmonia Zürich und der Opernchor unter Fabio Luisi Mendelssohns Oratorium Elias auf sehr hohem Niveau.
****1
Mehr

Così fan tutte erfrischend in Zürich

Elliot Madore (Guglielmo) und Anna Stéphany (Dorabella) © Judith Schlosser (2014)
In Mozarts fabelhafter Oper Così fan tutte artet das, was als harmlose Wette beginnt, schnell zur Katastrophe aus.
****1
Mehr

Unglücksraben: Barrie Koskys innovativer Macbeth

Markus Brück (Macbeth) © Monika Rittershaus
Barrie Koskys neuer Macbeth ist frei von Schnickschnack, grellen Kostümen und Trivialem. Er ist ein Fest der Vorstellungskraft, moderne Oper in Bestform.
*****
Mehr