Bachtrack logo

Venue: Elbphilharmonie, Hamburg

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
26272829303101
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506
Abendvorstellung
Matinee
Kurzprofil
AdressePlatz der deutschen Einheit 1
20457 Hamburg
Deutschland
EnthältGroßer Saal
Kleiner Saal
Google maps53° 32' 29.045" N 9° 59' 3.457" E
Veranstaltungstippsmehr...

HamburgAndris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig

Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig
Mozart, Tschaikowsky
Gewandhausorchester; Andris Nelsons

HamburgTalente entdecken: Tomoki Sakata

Talente entdecken: Tomoki Sakata
Tomoki Sakata, Klavier

HamburgThe Philadelphia Orchestra, Hélène Grimaud und Yannick Nézet-Séguin

The Philadelphia Orchestra, Hélène Grimaud und Yannick Nézet-Séguin
Brahms, Adès, Schumann
Philadelphia Orchestra; Yannick Nézet-Séguin; Hélène Grimaud

HamburgThe Philadelphia Orchestra

Bernstein, Tschaikowsky
Philadelphia Orchestra; Yannick Nézet-Séguin; Jean-Yves Thibaudet

HamburgDaniil Trifonov, Gidon Kremer und die Kremerata Baltica

Daniil Trifonov, Gidon Kremer und die Kremerata Baltica
Schumann, Trifonov, Ives
Kremerata Baltica; Gidon Kremer; Daniil Trifonov

HamburgMax Richter

Max Richter
12 ensemble; Max Richter

HamburgAlexej Gerassimez

Alexej Gerassimez
Gerassimez, Bartók, Strawinsky, Borboudakis
Alexej Gerassimez; Franz Bach; Arthur Jussen; Lucas Jussen

HamburgWiener Symphoniker auf Tour

Brahms, Dvořák
Wiener Symphoniker; Philippe Jordan; Nikolaj Znaider
Neue Kritikenmehr...

Hintergründiger Mozart und fulminanter Mahler

Thomas Hengelbrock © Florence Grandidier
Piotr Anderszewski brilliert mit Mozarts Klavierkonzert in c-Moll, während Thomas Hengelbrock und das NDR Elbphilharmonie Orchester Mahlers Fünfte packend musizieren.
****1
Mehr

Eine Hommage an die zeitlose Martha Argerich

Janine Jansen, Martha Argerich und Mischa Maisky © ProArte | Peter Hundert Photography
Martha Argerich, Janine Jansen und Mischa Maisky wussten mit einem feurigen Konzert zu begeistern.
****1
Mehr

Traumhafte Klangfarben mit dem LSO und Rattle

Isabelle Faust und Sir Simon Rattle © Daniel Dittus
Unter dem Thema „Letzte Werke aus 100 Jahren Moderne” gastierte das London Symphony Orchestra unter Sir Simon Rattle mit Isabelle Faust in der Elbphilharmonie.
****1
Mehr

Monumentaler Bruckner mit Herbert Blomstedt

Herbert Blomstedt © Martin U.K. Lengemann
Herbert Blomstedt und das NDR Elbphilharmonie Orchester gastierten mit Mozart und Bruckners Dritten Symphonie in der Hamburger Elbphilharmonie.
*****
Mehr

Ein Geburtstagskonzert mit dem BRSO

Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks © Daniel Dittus
Mit Werken von Richard Strauss und Sergej Prokofjew gastierten Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in Hamburg.
***11
Mehr

Glanerts Requiem für Hieronymus Bosch in Hamburg

Hamburger Symphoniker © J. Konrad Schmidt
Die Hamburger Symphoniker brachten unter Markus Stenz Detlev Glanerts Requiem für Hieronymus Bosch zusammen mit der Europa Chor Akademie auf die Bühne der Elbphilharmonie.
****1
Mehr

Ein mythischer Abend in der Elbphilharmonie

Barbara Hannigan und David Zinman © Claudia Hoehne
Mit dem Dirigenten David Zinman und der Sopranistin Barbara Hannigan hatte das gastgebende NDR Elbphilharmonieorchester zwei Namen von internationalem Renommee eingeladen.
***11
Mehr

Ein virtuoser Konzertabend mit Bartók und Mahler in der Elbphilharmonie

Jewgeni Kissin © Filx Broede | EMI
Jewgeni Kissin zeigte hohe Fingerfertigkeit bei Bartóks Klavierkonzert, während das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock hervorragende Streicherklänge bot.
***11
Mehr