Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Venue: Wiener Musikverein

Kurzprofil
AdresseMusikvereinsplatz 1, 1010
Wien
Vienna
Österreich
EnthältMusikverein: Brahms-Saal
Musikverein: Gläserner Saal
Musikverein: Großer Saal
Musikverein: Metallener Saal
Musikverein: Steinerner Saal
Google maps48° 12' 30.080" N 16° 22' 3.936" E
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

WienGernot Winischhofer, Gregor Urban

Beethoven
Gernot Winischhofer; Gregor Urban

WienHerbert Blomstedt conducts Mendelssohn & Strauss II

Mendelssohn Bartholdy, Strauss Sohn
Wiener Philharmoniker; Herbert Blomstedt

WienMyung-Whun Chung conducts Brahms & Dvořák

Brahms, Dvořák
Sächsische Staatskapelle Dresden; Myung-whun Chung; Sir András Schiff

WienGastkonzert Wien

Beethoven
Württembergische Philharmonie Reutlingen; David Reiland

WienOrchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Mozart
Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia; Sir Antonio Pappano; Jan Lisiecki

WienOrchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Ravel, Saint-Saëns, Bizet
Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia; Sir Antonio Pappano; Kian Soltani

WienAltenberg Trio

Piazzolla, Schubert
Altenberg Trio
Neue Kritikenmehr...

Et lux perpetua luceat eis...: Berlioz' Requiem im Wiener Musikverein

Und ein Licht leuchtete im Musikverein. Über das Zelebrieren einer Totenmesse.
****1
Mehr

"Ich hörte Harfenklang..."

Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich lief unter Kristiina Poska mit Janáček zu Höchstform auf.
***11
Mehr

Badura-Skoda feiert die Kunst des live-Konzerts in Wien

Im Alter von 88 Jahren erkundet Pianist Paul Badura-Skoda im Musikverein noch immer zentrales Wiener Repertoire mit unverwechselbarem, idiosynkratischem Ansatz.
****1
Mehr

Das RSO und Fedoseev fegen durch Schnittke und Schostakowitsch

Es war ein mitreißendes Fest der kreativen Instrumentierung, Virtuosität und Brillanz, die einen energiegeladen für sich einnahm
****1
Mehr

Gefeierte Vertretung

Lahav Shani springt kurzfristig für Welser-Möst ein und präsentiert Mahlers Erste detailreich mit den Wiener Philharmonikern.
****1
Mehr

Schwieriges Verhältnis

Countertenor Andrew Watts und das ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Leitung von Cornelius Meister präsentieren Werke von Gerhard E. Winkler und Olga Neuwirth.
**111
Mehr

Poetische Inspiration: Mahler und Schönberg beim Musikverein

Sowohl Mahler als auch Schönberg fanden musikalische Inspiration in der Dichtung, und die Früchte ihrer Arbeit brachten zwei der faszinierendsten Stücke des musikalischen Kanons hervor.
****1
Mehr

Giants, prodigies and miniatures at the Musikverein

Lahav Shani © Marco Borggreve
All the light, tuneful melodies and tuttis of the Ninth Symphony are still somehow Shostakovich, but a Shostakovich during a rare period where he seems to be taking antidepressants.
****1
Mehr