Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
pbl
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Guide to the Bayerische Staatsoper

Find Bayerische Staatsoper events
Kurzprofil
AdresseMax-Joseph-Platz 2
80539 München
Bayern
Deutschland
EnthältRennert-Saal
Google maps48° 8' 22.464" N 11° 34' 47.064" E

“I was blown away by everything: the singing, the acting, and the playing’’, Ilana Walder-Biesanz, Bachtrack

Veranstaltungstippsmehr...

MünchenFalstaff

© Bayerische Staatsoper
Verdi: Falstaff
Pinchas Steinberg; Mateja Koležnik; Bayerische Staatsoper; Raimund Orfeo Voigt; Ana Savić-Gecan; Wolfgang Koch; Olga Bezsmertna

MünchenLearNew production

© Bayerische Staatsoper
Reimann: Lear
Jukka-Pekka Saraste; Christoph Marthaler; Bayerische Staatsoper; Anna Viebrock; Dorothee Curio; Christian Gerhaher; Angela Denoke

München6. Akademiekonzert

© Bayerische Staatsoper
Bayerisches Staatsorchester; TBC

MünchenRomeo und Julia

© Wilfried Hösl
Prokofjew: Romeo und Julia
John Cranko; Bayerisches Staatsballett; Valery Ovsyanikov; Jürgen Rose; Bayerisches Staatsorchester

MünchenIl trittico

© Wilfried Hösl
Puccini
Bertrand de Billy; Lotte de Beer; Bayerische Staatsoper; Bernhard Hammer; Jorine van Beek; Wolfgang Koch; Elza van den Heever
Neue Kritikenmehr...

Der Schneesturm: eine mitreißende Puschkin-Adaption in München

Andrey Kaydanovskiy schafft eine leidenschaftliche Choreographie, die dem Zuseher seine Hilflosigkeit gegenüber des Schicksals vor Augen führt.
****1
Mehr

„Stummfilm“ mit Supersound: Rossinis Il Signor Bruschino in München

Ein Wollknäuel bringt in dieser Inszenierung von Il Signor Bruschino alles ins Rollen, und das buchstäblich.
*****
Mehr

Vergänglichkeit und Kitsch: Koskys neuer Rosenkavalier in München

In der Neuinszenierung überzeugt vor allem die Optik und Marlis Petersen liefert ein fulminantes Rollendebüt ab; allerdings bleiben an diesem digitalen Premierenabend durchaus Wünsche offen.

***11
Mehr

Cecil Hotel: ein Kriminalballett am Bayerischen Staatsballett

Kaydanovskiy nutzt das ganze Spektrum der theatralischen Groteske und schafft spannendes, in sich logisches und vergnügliches Spektakel.
*****
Mehr

Strawinskys Geschichte vom Soldaten beim Bayerischen Staatsballett

Dagmar Manzel und Vladimir Jurowski sorgen für einen schauspielerisch und musikalisch großartigen Abend.
****1
Mehr
Interview

Zum Erfolg verdammt: Staatsintendant Nikolaus Bachler

Der unbezähmbare Theatermann und Intendant eines der Aushängeschilder der deutschen Oper gibt uns einen Einblick, wie er und sein Haus ticken.
Videos