Venue: Nationaltheater, München

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Kurzprofil
AdresseMünchen
Bayern
Deutschland
EnthältRennert-Saal
Google maps48° 8' 23.160" N 11° 34' 42.680" E
Veranstaltungstippsmehr...

MünchenDie Entführung aus dem Serail

Mozart: Die Entführung aus dem Serail
Ivor Bolton; Martin Duncan; Bayerische Staatsoper; Ultz; Lisette Oropesa; Kathleen Kim; Benjamin Bruns

MünchenA Midsummer Night's Dream

Mendelssohn: A Midsummer Night's Dream
John Neumeier; Bayerisches Staatsballett; Michael Schmidtsdorff; Jürgen Rose; Bayerisches Staatsorchester

MünchenDie Walküre

Wagner: Die Walküre
Kirill Petrenko; Andreas Kriegenburg; Bayerische Staatsoper; Harald Thor; Andrea Schraad; Simon O'Neill; Ain Anger

MünchenIl barbiere di Siviglia

Rossini: Il Barbiere di Siviglia (Der Barbier von Sevilla)
Keri-Lynn Wilson; Ferruccio Soleri; Bayerische Staatsoper; Carlo Tommasi; Ute Frühling; Lilly Jørstad; Edgardo Rocha

MünchenMadama Butterfly

Puccini: Madama Butterfly
Daniele Callegari; Wolf Busse; Bayerische Staatsoper; Otto Stich; Silvia Strahammer; Maria José Siri; Alexey Dolgov

MünchenLa bayadère

Minkus: La Bayadère
Marius Petipa; Patrice Bart; Bayerisches Staatsballett; Michael Schmidtsdorff; Tomio Mohri; Bayerisches Staatsorchester

MünchenSiegfried

Wagner: Siegfried
Kirill Petrenko; Andreas Kriegenburg; Bayerische Staatsoper; Harald Thor; Andrea Schraad; Stefan Vinke; Wolfgang Ablinger-Sperrhacke

MünchenOnegin

Tschaikowsky: Onegin
John Cranko; Bayerisches Staatsballett; Myron Romanul; Jürgen Rose; Bayerisches Staatsorchester
Neue Kritikenmehr...

Der alte Glanz des Rheingolds in München

Mit Richard Wagners Rheingold hat die Bayerische Staatsoper einen soliden Auftakt für den wohl letzten Ring-Zyklus in München unter der Leitung von Kirill Petrenko abgeliefert.
****1
Mehr

Silvester mit der Fledermaus in München

Vergnüglich walzerte die Bayerische Staatsoper auch in diesem Jahr mit Johann Strauß' Operettenklassiker ins neue Jahr.
***11
Mehr

Il trittico sorgt für usikalische Highlightsin München

Unter der Leitung von Kiril Petrenko überzeugt die Bayerische Staatsoper in der gelungenen Neuinszenierung von Puccinis Il trittico mit meisterlichen Klängen und exzellenter Besetzung.
****1
Mehr

Sie kam, sang und siegte: Adela Zaharias Lucia

Ein triumphales Hausdebüt von Adela Zaharia und eine hochklassige musikalische Gesamtleistung bescherten der Bayerischen Staatsoper einen "Wahnsinns-Abend". 
****1
Mehr

Eine puristische Tosca mit hochkarätiger Besetzung in München

Die Münchner Tosca zog ihren Reiz aus dem exzellenten Sängeraufgebot und dem packenden Dirigat von Daniele Callegari. Die Münchner Inszenierung von Luc Bondy blieb unterm Strich sehr konventionell.
****1
Mehr

Mozart im Wunderland: Le nozze di Figaro in München

In einer nüchternen Inszenierung hat Christof Loy versucht, in Mozarts Le nozze di Figaro vor allem musikalisch neue Akzente zu setzen.
***11
Mehr

50er-Jahre-Charme bei Il turco in Italia in München

Die Inszenierung von Rossinis Il turco in Italia an der Bayerischen Staatsoper kann musikalisch überzeugen, in die Inszenierung sollte man allerdings nicht zu viel interpretieren.
***11
Mehr

Lieder regieren die Oper

Diana Damrau und Helmut Deutsch gelang mit ihrem Festspiel-Liederabend in der Bayerischen Staatsoper ein Liederabend der Extraklasse, der neben Schubert und Richard Strauss auch Werke von Rachmaninow bot.
*****
Mehr