Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Click here to watch The Cliburn 2022
Anmelden
Bachtrack logo
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
Young artists
Reise
TermineKritikenArtikelVideo

Veranstaltungsort: Oper Köln

Kurzprofil
AdresseOffenbachplatz
50667 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
EnthältStaatenhaus Saal 1
Staatenhaus Saal 2
Staatenhaus Saal 3
Google maps50° 56' 16.542" N 6° 57' 6.019" E
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
30310102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203
04050607080910
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

KölnDie Zauberflöte

Mozart: Die Zauberflöte
Duncan Ward; Michael Hampe; Oper Köln; Rainer Mühlbach; German Droghetti; Andreas Grüter

KölnIl barbiere di SivigliaNew production

Rossini: Il barbiere di Siviglia (Der Barbier von Sevilla)
George Petrou; Ruth Berghaus; Oper Köln; Achim Freyer; Nicol Hungsberg; Wolfgang Stefan Schwaiger
Neue Kritikenmehr...

Eine lebhafte Interpretation von Béatrice et Bénédict in Köln

Nicht einmal eine kurzfristige Corona-Infektion konnte diese amüsante und musikalisch beeindruckende Erstaufführung in der Oper Köln vom Glänzen abhalten.
****1
Mehr

Versuchte Psychologisierung: Premiere von Gounods Faust in Köln

Während die Musik unter der Leitung von François-Xavier Roth überzeugt, mag die Inszenierung Gounods Urfaust von nicht ganz zünden.
***11
Mehr

Eine berauschende Tote Stadt an der Oper Köln

Auf den Tag genau 100 Jahre nach der Uraufführung von Erich Korngolds Oper führt die Oper Köln das Werk in einer neuen Inszenierung auf.
***11
Mehr

Liebe ist eine Tat: Written on Skin an der Oper Köln

Die Oper Köln präsentiert George Benjamins fesselnde und aufrührende Oper in einer Live-Übertragung.
****1
Mehr

Alles Leben ist Leiden: Tristan und Isolde an der Oper Köln

Die Neuinszenierung Wagners Musikdrama steht in Patrick Kinmonths Inszenierung ganz im Zeichen der Philosophie Schopenhauers.
****1
Mehr

Piff, Paff, Puff in Köln: Offenbachs Die Großherzogin von Gerolstein

Der Versuch des Spagats aus Komik und Kritik überzeugt in einem bildlich, dialogisch und musikalisch bunten Geburtstagsfest.
****1
Mehr

Die Göttin des Gemetzels: Strauss' Salome an der Oper Köln

François Xavier Roth gibt mit Salome in Köln sein Strauss-Operndebüt, das ebenso packend wie die Inszenierung von Ted Huffman ist.
****1
Mehr

Demaskierung der Heuchler in der Wartburgesellschaft

Gelungener Transfer an der Oper Köln des Tannhäuser-Stoffes in unserer Zeit: wie verhält sich eine Gesellschaft in Bezug auf Heuchelei und wer ist heute eigentlich noch aufrichtig? Patrick Kinmonth stellt diese Fragen und überlässt letztendlich gekonnt die Deutung dem Publikum. 
****1
Mehr