Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Click here to book your tickets for the Zurich International Orchestra Series
Anmelden
Bachtrack logo
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
Young artists
Reise
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Cellokonzert Nr. 1 in Es-Dur, Op.107

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistSchostakowitsch, Dmitrij (1906-1975)
Periode20. Jahrhundert
Jahr1959
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

RotterdamEroica Symphony with Han-Na Chang

Prokofjew, Schostakowitsch, Beethoven
Philharmonisches Orchester Rotterdam; Han-Na Chang; Victor Julien-Laferrière

MadridSinfónico 06

Gerhard, Schostakowitsch, Nielsen
Orquesta Nacional de España; Juanjo Mena; Narek Hakhnazaryan

BarcelonaShostakovich Cello Concerto

Gerhard, Schostakowitsch, Nielsen
Orquestra Simfònica de Barcelona i Nacional de Catalunya; Juanjo Mena; Narek Hakhnazaryan

Hong KongCellomania: Maximilian Hornung Plays Shostakovich

Strawinsky, Schostakowitsch, Tschaikowsky
Hong Kong Sinfonietta; Wing-sie Yip; Maximilian Hornung

MailandBeethoven 7

Orchestra Sinfonica di Milano
Schostakowitsch, Beethoven
Orchestra Sinfonica di Milano; Luigi Piovano
Neue Kritikenmehr...

Faszination Schostakowitsch: Gautier Capuçon und Gergiev in Rotterdam

Was das Rotterdams Philharmonisch Orkest an diesem Abend unter seinem Ehrendirigenten Valery Gergiev hören ließ, war ein Konzert der Extraklasse.
*****
Mehr

Karina Canellakis in Köln: Heroenjagd beim Gürzenich-Orchester

Ein Dirigentinnen-Comeback wirklich hart an der Obergrenze des heldenhaften Triumphs.
****1
Mehr

Neue Ansätze der kommenden Generation?

Der Cellist präsentiert eine bemerkenswert eigenständige Interpretation Schostakowitschs, und auch Tjeknavorian beweist bei Brahms hervorragendes technisches Können.
****1
Mehr

Russische Gefühlsdramen

Die Nordwestdeutsche Philharmonie fasziniert in der Weserstadt mit Schostakowitsch und Tschaikowsky.
****1
Mehr

Petrenko and the RPO at full power in Britten, Shostakovich and Walton

Vasily Petrenko continues his ‘Great British Music’ series with the Royal Philharmonic Orchestra, but with an aptly programmed Russian concerto. 
****1
Mehr