Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Images, Set 3 Nr. 2: Ibéria, für Orchester

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistDebussy, Claude (1862-1918)
Periode20. Jahrhundert
Jahr1908
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

PragueJana Boušková plays Rodrigo

© Michal Novak
Turina, Rodrigo, Debussy, Ravel
Czech Philharmonic; Juanjo Mena; Jana Boušková

RotterdamThe Jussens in Paris

Rotterdam Philharmonic Orchestra
Ravel, Poulenc, Debussy
Philharmonisches Orchester Rotterdam; Stéphane Denève; Lucas Jussen; Arthur Jussen

RaleighRavel Bolero!

Chaminade, Lalo, Debussy, Ravel
North Carolina Symphony; Grant Llewellyn; Augustin Hadelich
Neue Kritikenmehr...

Römische Legionen und spanische Impressionen in München

Juraj Valčuha © Juraj Valčuha
Den Münchner Philharmonikern gelingt unter der Leitung von Juraj Valčuha ein römisch-spanisches Klangspektakel mit Werken von Debussy und Respighi.
****1
Mehr

Spanische Nacht

Zum Auftakt von „Klassik am Odeonsplatz“ luden Julia Fischer und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Pablo Heras-Casado zu einem Kurztrip nach Spanien ein
****1
Mehr

Brüsseler Philharmoniker erobern Salzburg

Die Brüsseler Philharmoniker und ihr Chefdirigent Michel Tabachnik brachten mit Pianist Enrico Pace einen Abend voller Glanzmomente in Salzburgs Festspielhaus. 
****1
Mehr

Méndez y la Sinfónica de Tenerife: entre lo nocturno y lo español

El director Antonio Méndez © Igorstudio
La Sinfónica de Tenerife comandada por Antonio Méndez ofreció un sugerente programa con música de Debussy, además de  conmemorar el centenario del estreno de El sombrero de tres picos de Falla.
****1
Mehr

From the comfort of one's very own chair

Stephen Hough © Jiyang Chen
Tired of looking at the same wallpaper all the time? The London Philharmonic and their conductor Edward Gardner, together with soloist Stephen Hough, offer one way to see (part of) the world.
***11
Mehr