Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Work: Pini di Roma (Pinien von Rom)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistRespighi, Ottorino (1879-1936)
Periode20. Jahrhundert
Jahr1924
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

WienMozart & Respighi

Mozart, Respighi
Wiener Symphoniker; Constantinos Carydis; Barbara Rett; Regula Mühlemann

BirminghamRespighi’s Roman Trilogy

© Marco Borggreve
Schostakowitsch, Respighi
City of Birmingham Symphony Orchestra; Kazuki Yamada; Vilde Frang

StockholmLonging for Italy

Mendelssohn Bartholdy, Respighi
Swedish Radio Symphony Orchestra; Thomas Guggeis

BudapestSergei Nakariakov (Trumpet) and the Dohnányi Orchestra Budafok

Verdi, Ponchielli, Arban, Respighi
Dohnányi Orchestra Budafok; Gábor Hollerung; Sergei Nakariakov

GöteborgBenedetti and Wynton Marsalis

Marsalis, Respighi
Göteborger Symphoniker; Cristian Măcelaru; Nicola Benedetti
Neue Kritikenmehr...

Amerikanische Lieder und römische Pinien in München

Mariss Jansons © Peter Meisel
Zum 200. Geburtstag von Walt Whitman widmen sich Thomas Hampson, Mariss Jansons und das BRSO den Four Walt Whitman Songs von Kurt Weill.
****1
Mehr

Römische Legionen und spanische Impressionen in München

Juraj Valčuha © Juraj Valčuha
Den Münchner Philharmonikern gelingt unter der Leitung von Juraj Valčuha ein römisch-spanisches Klangspektakel mit Werken von Debussy und Respighi.
****1
Mehr

Pappano und Beatrice Rana brillieren in Lugano

Sir Antonio Pappano © Musacchio & Ianniello | EMI
Beatrice Rana brachte Gefühlswärme zum Ausdruck, gestaltete subtil, sanglich, legte bei den doppelten und dreifachen Oktavkaskaden eine fast traumwandlerische Behändigkeit an den Tag.
****1
Mehr

Adieux à l'italienne pour Enrique Mazzola et l'ONDIF à la Philharmonie

Enrique Mazzola © Éric Garault / ONDIF
Dernier concert réussi pour Enrique Mazzola avec l'ONDIF à la Philharmonie. Les différentes facettes de cette « Dolce Vita » toute en subtilité ont enchanté le public.
****1
Mehr

Musical painting from Marianne Crebassa and the Philharmonia

Marianne Crebassa © Thomas Bartel
Marianne Crebassa and Esa-Pekka Salonen take the audience on a dazzling musical journey from Rome to Asia.
****1
Mehr