Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Symphonie Nr. 9 in D-Dur

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistMahler, Gustav (1860-1911)
Periode20. Jahrhundert
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

ZürichMahler 9

© Monika Rittershaus
Mahler: Symphonie Nr. 9 in D-Dur
Philharmonia Zürich; Fabio Luisi

München4. Akademiekonzert: Kirill Petrenko

© Wilfried Hösl
Mahler: Symphonie Nr. 9 in D-Dur
Bayerisches Staatsorchester; Kirill Petrenko

New York CityJaap Van Zweden conducts: Mahler's Symphony No. 9

Mahler: Symphonie Nr. 9 in D-Dur
New York Philharmonic Orchestra; Jaap van Zweden

BadajozDe lo efímero a lo eterno

De lo efímero a lo eterno
Mahler: Symphonie Nr. 9 in D-Dur
Orquesta de Extremadura; Álvaro Albiach

CáceresDe lo efímero a lo eterno

De lo efímero a lo eterno
Mahler: Symphonie Nr. 9 in D-Dur
Orquesta de Extremadura; Álvaro Albiach
Neue Kritikenmehr...

Mahlers Neunte mit Salonen stimmt nachdenklich in der Elbphilharmonie

Esa-Pekka Salonen © Claudia Hohne
Nach einem reichen, erfüllenden Musikeindruck bleiben auch Fragen zur Ausführung und Interpretation zurück.
***11
Mehr

Momente, in denen die Zeit still steht: Mahler 9 mit Bernard Haitink

Bernard Haitink © Todd Rosenberg
Das Royal Concertgebouw Orchestra zeigt in Amsterdam eine bewegende Aufführung, in der man sich der Einzigartigkeit eines jeden Augenblicks wehmütig bewusst wird.
****1
Mehr

„Gelassenheit, Natürlichkeit und Frische“: Blomstedt dirigiert Mahler

Herbert Blomstedt Dirigierend © Martin U.K. Lengemann
Die Bamberger Symphoniker spielen unter der Leitung ihres Ehrendirigenten eine fulminante Neunte Symphonie Mahlers.
*****
Mehr

Neues und Gereiftes: Rattle dirigiert das LSO

Sir Simon Rattle und das London Symphony Orchestra © Alte Oper Frankfurt | Achim Reissner
Sir Simon Rattle zeigt mit einem neuen Werk der schottischen Komponisten Helen Grime und Mahlers Neunten ein breites Programm.
*****
Mehr

Ein unvergessliches Gespann mit dem Orchestre de Paris

Antoine Tamestit © Pascal Amos
Daniel Harding und das Orchestre de Paris sind diese Woche mit Antoine Tamestit auf Tournee. Jörg Widmann schreibt dem Bratscher 7 verschiedene Standorte vor und wirft mit ausführlichen Regieanweisungen in ein neues Licht die Rolle des Solisten im klassischen Konzert.
*****
Mehr