Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
pbl
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Klassische Musik, Oper, Ballett und Tanz in Bern, Schweiz

Use Bachtrack's search facility to find concerts, opera and dance events not only in this city but right around the world. Bachtrack has the largest number of upcoming events of any website, and if you want to read reviews of events which have taken place here, or in another country, you can search here for exactly the reviews which interest you.

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Neue Kritikenmehr...

Kopatchinskajas Der Tod und das Mädchen als poetischer Konzertfilm

Ein außergewöhnliches Konzertprojekt von Patricia Kopatchinskaja und der Camerata Bern, das das schier unerschöpfliche Potential klassischer Musik ausleuchtet.
****1
Mehr

Kunst, Wahn, Liebe: Tristan und Isolde am Stadttheater Bern

Ludger Engels inszeniert Wagners Liebesdrama und überrascht mit einer ungewöhnlichen aber eindrucksvoll kunstverständigen Interpretation.
****1
Mehr

Trauer, Intensität und Leidenschaft im Berner Münster

Eine berührend-intensive Interpretation von Hartmanns Concerto funebre und eine vor allem in Chor und Soli sehr beeindruckende, dramatische Aufführung von Janáčeks Glagolitischer Messe in Originalsprache.
***11
Mehr

Steven Isserlis zieht Bern in seinen Bann

Die langsame Einleitung des Finales gefiel mit ausgezeichneter Koordination in den beschleunigenden Pizzicati, das Hornthema – Brahms' Geburtstagsgruß an Clara Schumann – sehr schön herausgearbeitet.
***11
Mehr

Faszinierende Musik, ausgezeichnet gemeistert

Das Schnyder Trio entschied sich für sein Rezital im großen Saal des Konservatoriums Bern gegen die chronologische Reihenfolge der Klaviertrios - mit beglückendem Ergebnis.
****1
Mehr

Konzert Theater Bern: Paul Klee’s dynamism depicted through dance

The dance company of the Konzert Theater Bern recently staged a programme showing two perspectives on the imagination of the great Swiss-born artist, Paul Klee (1879-1940).
***11
Mehr