Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Akademie für Alte Musik Berlin

Veranstaltungstippsmehr...

MontrealBach

Bach: Brandenburgische Konzerte, BWV1046 - 1051
Akademie für Alte Musik Berlin

MontrealBach

Bach: Orchestersuite Nr. 1 C-Dur, BWV1066
Akademie für Alte Musik Berlin

AmsterdamAkademie für Alte Musik Berlin: Bach's Weihnachtsoratorium

© Ronald Knapp
Bach: Weihnachtsoratorium, BWV248
Akademie für Alte Musik Berlin; Peter Dijkstra; Nederlands Kamerkoor; Hannah Morrison; Maarten Engeltjes; Sebastian Kohlhepp

AmsterdamBach's St Matthew Passion with Roderick Williams and Anna Prohaska

© Govert Driessen
Bach: Matthäus-Passion, BWV244
Akademie für Alte Musik Berlin; Justin Doyle; Anna Prohaska; Benno Schachtner; Sebastian Kohlhepp; Patrick Grahl

SchaffhausenNr. 11: h-Moll-Messe / Abschlusskonzert

© Uwe Arens
Bach: Messe in h-Moll, BWV232
Akademie für Alte Musik Berlin; René Jacobs; RIAS Kammerchor; Christina Landshamer; Marie-Claude Chappuis; Benno Schachtner
Neue Kritikenmehr...

Mehr Kopf als Feuer: CPE Bach und Beethoven beim Bonner Festival

Akademie für Alte Musik Berlin © Barbara Frommann
Eine gewisse Gehemmtheit in der ersten Hälfte lässt die erwartete Radikalität der Lehr- und Meisterjahre etwas vermissen.
***11
Mehr

Händels Teseo am Theater an der Wien… und eine bombige Medea

Gaëlle Arquez (Medea) © Herwig Prammer
Mit René Jacobs und dem Regieduo Moshe Leiser/Patrice Caurier haben sich nun gleich drei Prinzen gefunden, die  Händels Oper  erfolgreich aus dem Dornröschenschlaf holen.
****1
Mehr

Sonia Prina brilliert mit der Akademie für Alte Musik

Sonia Prina © Allegorica
Passend zum Jahresstart entzündeten Sonia Prina und die Akademie für Alte Musik Berlin ein grandioses Feuerwerk der Barockmusik.
****1
Mehr

Miriways eröffnet das Telemann-Festival in Hamburg

Miriways © Daniel Dittus
Bestechende Akamus und Solisten unter Bernard Labadie zeigten in ihrer Feier Telemanns unnachahmlicher Kunst eine Präsenz, die man sich für ihn wünscht. Auch in Hamburg!
*****
Mehr

Ein neu entdeckter Klassiker: Die Zauberflöte im Theater an der Wien

Sebastian Kohlhepp (Tamino), Arnold Schoenberg Chor © Herwig Prammer
Keine Folklore, kein Kitsch, dafür political correctness: Torsten Fischers Inszenierung bürstet die Klischees der Zauberflöte gegen den Strich und landet trotzdem einen Überraschungserfolg.
****1
Mehr