Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite

Musikführer Bamberger Symphoniker

« The Bamberg sound remains particularly noticeable in the unanimity and broad, rich beauty of the strings and the sublimely eloquent woodwinds, and the musical authority that lies in the roots of its history. Watching the Symphoniker in action was a thrilling sight, virtually every member leaning both literally and figuratively into their instruments – the double basses a particularly impressive sight – to make the music speak.. »
Laurence VittesBachtrack
Veranstaltungstippsmehr...

LuganoJakub Hrůša dirigiert Smetana

Smetana: Má vlast (Mein Heimatland)
Bamberger Symphoniker; Jakub Hrůša

HamburgAlbrecht Mayer & Bamberger Symphoniker

Elgar, Strauss R., Smetana
Bamberger Symphoniker; Jakub Hrůša; Albrecht Mayer

WürzburgJakub Hrůša dirigiert Bruckner

Bruckner: Symphonie Nr. 4 in Es-Dur "Romantische", WAB104
Bamberger Symphoniker; Jakub Hrůša

WürzburgBruckner im Dom

Messiaen, Bruckner
Bamberger Symphoniker; Christoph Eß; Jakub Hrůša
VIDEO CLIPS
Neue Kritikenmehr...

Bamberger Symphoniker: Wenn Töne aussagen, was Worte nicht fassen

Jakub Hrůša © Andreas Herzau
Brillante Solisten in Konzerten von Copland und Martinů sind die symphonischen Erzähler eines abwechslungsreichen Konzertabends der Bamberger Symphoniker unter Leitung von Jakub Hrůša
****1
Mehr

Cameron Carpenter: Schiere Virtuosität und spektakulärer Klang

Cameron Carpenter © Thomas Grube
Der Organist und die Bamberger Symphoniker präsentieren in München ein Programm mit Werken von Strauss, Rachmaninow und Schumann.
****1
Mehr

Was ist Musik, wenn nicht strukturierte Zeit? Barbara Hannigan in Köln

Barbara Hannigan © Raphael Brand
Barbara Hannigan gibt mit den Bamberger Symphonikern eine zerbrechliche Vorstellung Abrahamsens Liederzyklus let me tell you.
****1
Mehr

„Gelassenheit, Natürlichkeit und Frische“: Blomstedt dirigiert Mahler

Herbert Blomstedt Dirigierend © Martin U.K. Lengemann
Die Bamberger Symphoniker spielen unter der Leitung ihres Ehrendirigenten eine fulminante Neunte Symphonie Mahlers.
*****
Mehr
FROM OUR ARCHIVE

Eine prächtige Entdeckung: Jakub Hrůša über seinen Wechsel nach Bamberg

Jakub Hrůša © Zbynek Maderyc
Der tschechische Dirigent Jakub Hrůša hatte nicht viel Zeit, um im Glanze seiner Ernennung zum neuen Chefdirigenten der Bamberger Symphoniker Anfang September zu baden. 

Die faszinierende Geschichte der Bamberger Symphoniker

Ein Interview mit dem Intentanten der Bamberger Symphoniker Marcus Rudolf Axt über die Geschichte des Orchesters - beginnend bei seinen Wurzeln in Prag - und von seinem einzigartigen Klang.