Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Damiano Michieletto

Live Eventsmehr...

LyonBéatrice et BénédictNew production

Berlioz: Béatrice et Bénédict
Daniele Rustioni; Damiano Michieletto; Opéra de Lyon; Paolo Fantin; Agostino Cavalca; Michèle Losier; Julien Behr

BerlinJenůfaNew production

Janáček: Jenůfa
Sir Simon Rattle; Damiano Michieletto; Staatsoper Berlin; Paolo Fantin; Carla Teti; Camilla Nylund; Evelyn Herlitzius
Watch Videomehr...

VenedigDon Giovanni

Mozart: Don Giovanni
Stefano Montanari; Damiano Michieletto; Teatro La Fenice; Paolo Fantin; Carla Teti; Alessandro Luongo; Omar Montanari

RomeLa Damnation de Faust

Berlioz: Damnation de Faust, La (Fausts Verdammnis)
Daniele Gatti; Damiano Michieletto; Teatro dell'Opera di Roma; Paolo Fantin; Carla Teti; Veronica Simeoni; Pavel Černoch

RomeIl viaggio a Reims

Rossini: Il viaggio a Reims
Stefano Montanari; Damiano Michieletto; Teatro dell'Opera di Roma; Paolo Fantin; Carla Teti; Mariangela Sicilia; Anna Goryachova
Neue Kritikenmehr...

Viele Tenöre, wenig Nuancen: Rossinis Otello in Frankfurt

Enea Scala (Otello) und Theo Lebow (Jago) © Barbara Aumüller
Damiano Michielettos Inszenierung bietet einen durchwachsenen Abend, wenn auch mit filigranem Orchester unter der Leitung von Sestro Quatrini.
**111
Mehr

Ein Traum im Traum: Der Ferne Klang an der Oper Frankfurt

Jennifer Holloway (Grete Graumann) © Barbara Aumüller

Franz Schrekers Der Ferne Klang kehrt mit der Neuinszenierung von Damiano Michieletto an den Ort der Uraufführung zurück.

***11
Mehr

Auch einem Turnsaal wohnt ein Zauber inne: A Midsummer Night's Dream

Maresi Riegner (Puck) und die St. Florianer Sängerknaben © Werner Kmetitsch
Mit einer verwunschenen Inszenierung zieht Damiano Michielettos das Publikum im Theater an der Wien einmal mehr in seinen Bann.
****1
Mehr

Tenor-Festspiele in Otello

Rossinis Otello begeistert im Theater an der Wien mit packendem Kammerspiel und fabelhafter Besetzung.
****1
Mehr

Passionsspiele: Michieletto verwebt Cav'n'Pag

Eine packende Doppelvorstellung von „Cav'n'Pag“ des italienischen Regisseurs Damiano Michieletto in Covent Garden mit einigen überraschenden Gastauftritten.
****1
Mehr

Liebe im Schnellimbiss

Entgegen der typischen Märchenvorstellung des Aschenputtels muss sich Cecilia Bartoli als Cenerentola bei den diesjährigen Pfingstfestspielen durch ein heruntergekommenes Diner putzen und bringt damit das Publikum zum strahlen.
****1
Mehr