Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Günther Groissböck

Veranstaltungstippsmehr...

New York CityDer Rosenkavalier

Strauss R.: Der Rosenkavalier
Sir Simon Rattle; Robert Carsen; Metropolitan Opera; Paul Steinberg; Brigitte Reiffenstuel; Camilla Nylund; Katie van Kooten

MünchenThe Bartered Bride

The Bartered Bride
Smetana: Die verkaufte Braut
Tomáš Hanus; David Bösch; Bayerische Staatsoper; Patrick Bannwart; Falko Herold; Mirjam Mesak; Helena Zubanovich

MadridDie Walküre

Die Walküre
Wagner: Die Walküre
Pablo Heras-Casado; Robert Carsen; Teatro Real; Patrick Kinmonth; Stuart Skelton; Christopher Ventris

BarcelonaLohengrin

Wagner: Lohengrin
Josep Pons; Katharina Wagner; Gran Teatre del Liceu; Marc Löhrer; Thomas Kaiser; Klaus Florian Vogt; Evelyn Herlitzius

BostonTristan und Isolde, Act 3

Wagner: Tristan und Isolde
Andris Nelsons; Emily Magee; Jonas Kaufmann; Günther Groissböck; Kostas Smoriginas
Neue Kritikenmehr...

Im szenischen Nichts ertrunken: Rusalka am Theater an der Wien

Maria Bengtsson (Rusalka) und Ladislav Elgr (Prinz) © Herwig Prammer
Amélie Niermeyers Inszenierung von Dvořaks Werk ist ein Totalausfall; Sänger und Orchester geben zusätzlich nicht viel Anlass zur Freude.
*1111
Mehr

Meister des Geschichtenerzählens: Günther Groissböck in Graz

Günther Groissböck © Erich Reismann
Einen Bass, einen Pianisten und einen Flügel. Mehr brauchte es nicht, um Geschichten von Leben, Liebe und Tod zu einem packenden Erlebnis zu machen.
****1
Mehr

Parsifal in Berlin: schlechter Jesus-Film mit großartiger Besetzung

Brandon Jovanovich (Parsifal) und Günther Groissböck (Gurnemanz) © Bettina Stöß
Das Niveau der Solisten steht der enttäuschenden Inszenierung in unüberbrückbarer Distanz gegenüber.
***11
Mehr

Die verkaufte Braut als feucht-fröhliches Dorffest in München

Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (Wenzel) und „Willi“ © Wilfried Hösl
Die Bayerische Staatsoper legt bei der Neuinszenierung von Bedřich Smetanas komischer Oper den Fokus auf ein unterhaltsames Dorffest-Idyll.
***11
Mehr

Ein tapferer Lohengrin an der Wiener Staatsoper

Robert Dean Smith (Lohengrin) und Annette Dasch (Elsa) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
In der Dirndl-Inszenierung von Andreas Homoki liefern Robert Dean Smith und Annette Dasch einen gepflegten Repertoireabend.
***11
Mehr