Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Katherine Watson

Live Eventsmehr...

AmsterdamRameau's Les fêtes d’Hébé

© Sandor Benko
Rameau: Les Fêtes d'Hébé, ou les Talens Lyriques
György Vashegyi; Purcell Choir; Orfeo Orchestra; Chantal Santon-Jeffery; Katherine Watson
Watch Videomehr...

ParisMiranda

© Pierre Grosbois
Purcell: Miranda after Henry Purcell
Raphaël Pichon; Katie Mitchell; Opéra Comique; Chloe Lamford; Kate Lindsey; Henry Waddington; Allan Clayton
Neue Kritikenmehr...

Ein bewegender Messias in Freiburg

Freiburger Barockorchester © Foppe Schut
Das überaus farbenreich spielende Freiburger Barockorchester bot eine tief bewegende Aufführung von Händels Messiah.
*****
Mehr

Gabrielis elegante Feier Henry Pucells

Gabrieli Consort & Players © Andy Staples Photography
Beinahe war dieser King Arthur so rund und erhaben schön, dass die fünf Akte auch zu fünf Sternen geführt hätten.
****1
Mehr

Verschenkt: Zoroastre an der Komischen Oper Berlin

Zoroastre © Monika Rittershaus
Allzu lange kaute Rameau für den Geschmack des damaligen Publikums auf der Gegenüberstellung von Gut und Böse, Schwarz und Weiß herum. Wäre die Neuproduktion der Komischen Oper Berlin die Uraufführung gewesen, hätte es Rameaus Bühnenmusik wohl auch nicht leichter gehabt. 
**111
Mehr

Wohlklingender Kampf zwischen Gut und Böse

Mit einer konzertanten Fassung der Oper Zoroastre von Jean-Philipp Rameau stellen sich Raphaël Pichon und sein Ensemble Pygmalion erstmals am Theater an der Wien vor. 
****1
Mehr

Abschlusskonzert des Bachfestes sehr virtuos

Das französische Ensemble beendet das Bachfest mit einer sehr virtuosen Interpretation, bei der meditative Elemente nicht völlig zum Tragen kommen.
***11
Mehr

Mémorable Messie à l’Auditorium de Lyon par Les Arts Florissants

William Christie © Oscar Ortega
Soirée d’exception à l’Auditorium de Lyon qui accueillait l’ensemble Les Arts Florissants et son chef William Christie, pour une œuvre phare du répertoire baroque : Le Messie de Haendel. 
*****
Mehr