Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Martina Janková

Veranstaltungstippsmehr...

ClevelandMendelssohn's Second Symphony

Krenek, Mendelssohn Bartholdy
The Cleveland Orchestra; Franz Welser-Möst; Christina Landshamer; Martina Janková; Julian Prégardien; Cleveland Orchestra Chorus

WienMahler 8

Mahler: Symphonie Nr. 8 in Es-Dur 'Symphonie der Tausend'
Wiener Symphoniker; Johannes Prinz; Camilla Nylund; Iréne Theorin; Martina Janková; Dame Sarah Connolly

BerlinSymphoniekonzert: Raphaël Pichon

Mozart-Trilogie: Pasticcio aus Ouvertüren, Zwischenaktmusiken, Arien und Ensemblenummern aus Opern und Schauspielmusiken von Wolfgang Amadeus Mozart, Vicente Martín y Soler, Giovanni Paisiello und Antonio Salieri
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin; Raphaël Pichon; Mari Eriksmoen; Martina Janková; Paula Murrihy; Linard Vrielink
Neue Kritikenmehr...

Drunter und (über)drüber: King Arthur am Theater an der Wien

Helen Aschauer, Bernadette Leitner, Michael Rotschopf (Arthur), Elda Maria Gallo © Herwig Prammer
Atmosphärische und kaleidoskopisch bunte Bilder machen King Arthur zu einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk.
*****
Mehr

So machen es alle - oder doch nicht?

Martina Janková (Despina) und Michael Volle (Don Alfonso) © Ruth Walz | Salzburger Festspiele
Die Festspiele starten mit Cosi fan tutte den diesjährigen Mozartmarathon und zeigen, dass man in Salzburg eben weiß, wie man Mozart spielt.
****1
Mehr

Nicht alles rosig im schönen Arkadien

Regula Mühlemann © Shirley Suarez Photography
Ein arkadischer Abend im Wiener Konzerthaus mit Les Arts Florissants unter William Christie.
***11
Mehr

Bartoli fireworks bring down the house in Zurich

Lawrence Brownlee (Don Ramiro) and Cecilia Bartoli (Angelina) © Monika Rittershaus (2015)

Nothing on New Year’s Eve could have been more festive than the spirited production of Rossini’s La Cenerentola that Zurich Opera staged with Cecelia Bartoli in the lead role.

****1
Mehr

Exploring late Bartók and Schubert in Cleveland

Franz Welser-Möst, Mitsuko Uchida and The Cleveland Orchestra © Roger Mastroianni for The Cleveland Orchestra
Franz Welser-Möst thoughtfully paired Schubert’s final mass with Bartók’s final piano concerto, the latter featuring Mitsuko Uchida in her 100th Cleveland Orchestra appearance.
****1
Mehr