Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Otto Pichler

Live Eventsmehr...

BerlinAnatevka

© Monika Rittershaus
Bock: Anatevka
Koen Schoots; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Rufus Didwiszus; Klaus Bruns; Jan Freese; Otto Pichler

BerlinFrühlingsstürme

© Iko Freese
Weinberger: Jarní bouře (Frühlingsstürme)
Ivo Hentschel; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Klaus Grünberg; Dinah Ehm; Otto Pichler

BerlinDie Perlen der Cleopatra

© Iko Freese
Straus: The Pearls of Cleopatra
Adam Benzwi; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Rufus Didwiszus; Victoria Behr; Otto Pichler; Diego Leetz
Neue Kritikenmehr...

Ungeheuerliches Glück: glänzende Premiere von Forza in London

Jonas Kaufmann (Don Alvaro) und Anna Netrebko (Leonora) © ROH | Bill Cooper
Die heißesten Operntickets in London in dieser Season zeigen Anna Netrebko und Jonas Kaufmann vereint auf der Bühne der Royal Opera. Das Warten hat sich gelohnt.
*****
Mehr

Varieté. Nasalität. Schostakowitsch. Kosky.

Ich kam wie sonst auch beim Royal Opera House an, machte es mir auf meinem Sitz bequem und – können Sie es glauben – die Oper war weg!
*****
Mehr

Großer Faust-Abend mit Simone Young

Simone Young machte diese Faust-Vorstellung zu einem musikalisch ergreifenden Erlebnis.
****1
Mehr

A long road to nowhere for Igor at the Bastille

Ildar Abdrazakov (Igor) © Agathe Poupeney | Opéra de Paris
Barrie Kosky's makes a limited impact in his debut at Opéra de Paris, apart from an hallucinogenic Polovtsian Dances.
***11
Mehr

Nocturnal orgies versus controlled reason

Günter Papendell (Pentheus) and Sean Panikkar (Dionysus) © Monika Rittershaus
Sophisticated interpretation of The Bassarids by Hans Werner Henze at the Komische Oper Berlin
*****
Mehr

Au fait with Orphée: Salzburg celebrates Offenbach's bicentenary

Martin Winkler (Jupiter) and Kathryn Lewek (Eurydice) © Salzburg Festival | Monika Rittershaus
The Salzburg Festival's production of Offenbach's Orpheus in the Underworld is another classic in the making from Barrie Kosky.
*****
Mehr