Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Reinoud Van Mechelen

Veranstaltungstippsmehr...

BudapestCollegium Vocale Gent

Collegium Vocale Gent
Bach: Matthäus-Passion, BWV244
Philippe Herreweghe; Collegium Vocale Gent; Julian Prégardien; Thomas E. Bauer; Dorothee Mields

HamburgSt Matthew Passion

© Maxim Schulz
Bach: Matthäus-Passion, BWV244
Orchestre des Champs-Elysées; Philippe Herreweghe; Collegium Vocale Gent; Julian Prégardien; Florian Boesch; Dorothee Mields

ToulonLes Pêcheurs de perles

Bizet: Pêcheurs de Perles, Les (Die Perlenfischer)
Robert Tuohy; Bernard Pisani; Opéra de Toulon; Alexandre Heyraud; Jérôme Bourdin; Jérôme Boutillier; Anaïs Constans

ParisCharpentier : Orphée aux Enfers

Charpentier
Lionel Meunier; Reinoud Van Mechelen; Vox Luminis; A Nocte Temporis

BrugesHerreweghe conducts J.S.Bach's 'Johannes-Passion' (version 1724) - in Brugge

Bach: Johannes-Passion, BWV245
Orchestra of Collegium Vocale Gent; Philippe Herreweghe; Julian Prégardien; Krešimir Stražanac; Dorothee Mields; Alex Potter
Neue Kritikenmehr...

Buß und Reu, Gut und Böse: Caldaras Maddalena-Oratorium

Maïlys de Villoutreys (Marta) © Bülent Kirschbaum
Zwischen Schönheit und Drama wählt Guillon mehr Schönheit als Drama, im zweiten Teil oft Gesang gegen Orchester – dennoch ein ansprechendes Konzert mit gutem Ensemble.
***11
Mehr

Wohlklingender Kampf zwischen Gut und Böse

Reinoud Van Mechelen © Senne Van der Ven
Mit einer konzertanten Fassung der Oper Zoroastre von Jean-Philipp Rameau stellen sich Raphaël Pichon und sein Ensemble Pygmalion erstmals am Theater an der Wien vor. 
****1
Mehr

Abschlusskonzert des Bachfestes sehr virtuos

William Christie und Les Arts Florissants © Gerd Mothes | Bachfest Leipzig
Das französische Ensemble beendet das Bachfest mit einer sehr virtuosen Interpretation, bei der meditative Elemente nicht völlig zum Tragen kommen.
***11
Mehr

Rameaus Dardanus in Bordeaux

Ein kühner Mix von barocken und zeitgenössischen Themen bietet eine außergewöhnliche ästhetische Erfahrung.
*****
Mehr

Richard Cœur de Lion accueilli en grande pompe à Versailles

Richard Cœur de Lion à l'Opéra Royal de Versailles © Agathe Poupeney
L'opéra de Grétry fait un retour remarqué sur les planches dans la mise en scène sensible de Marshall Pynkoski. Hervé Niquet dirige un excellent Concert Spirituel et une belle équipe de jeunes chanteurs-acteurs.
****1
Mehr