Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Stefan Bolliger

Veranstaltungstippsmehr...

WienDie Entführung aus dem SerailNew production

Mozart: Die Entführung aus dem Serail
Antonello Manacorda; Hans Neuenfels; Wiener Staatsoper; Christian Schmidt; Bettina Merz; Lisette Oropesa; Regula Mühlemann

GenevaParsifal

Grand Théâtre Genève
Wagner: Parsifal
Jonathan Nott; Michael Thalheimer; Grand Théâtre de Genève; Henrik Ahr; Michaela Barth; Josef Wagner; Tómas Tómasson

BerlinSalome

Strauss R.: Salome
Thomas Guggeis; Hans Neuenfels; Staatsoper Berlin; Reinhard von der Thannen; Vida Mikneviciute; Johan Reuter

WienDie Entführung aus dem SerailNew production

Mozart: Die Entführung aus dem Serail
Antonello Manacorda; Hans Neuenfels; Wiener Staatsoper; Christian Schmidt; Bettina Merz; Brenda Rae; Regula Mühlemann
Neue Kritikenmehr...

Düstere Farben der Pariser Unterwelt in der Nürnberger Manon

Eleonore Marguerre (Manon) © Ludwig Olah
Massenets Spiel vom Aufstieg und Fall eines französischen Provinzmädchens wird in Spiegel einer zeitgenössischen Gesellschaftskritik am Staatstheater auf die Bühne gebracht.
***11
Mehr

Wunderschön und schrecklich: Hänsel und Gretel in Nürnberg

Julia Grüter (Gretel) und Irina Maltseva (Hänsel) © Jutta Missbach
Andreas Baeslers Hänsel und Gretel holt die Märchenoper erfolgreich aus der Waldfinsternis ins bürgerliche Wohnzimmer des 19. Jahrhunderts
***11
Mehr

Gefangene der eigenen Hoffnung

Der Zwerg © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Die Grazer Oper wagt sich mit Werken von Alexander Zemlinsky und Luigi Dallapiccola auf selten gespieltes Terrain, hinterlässt aber einige szenische Fragezeichen.
***11
Mehr

Weniger ist Mohr: ein beeindruckender, minimalistischer Otello in Düsseldorf

Jacquelyn Wagner (Desdemona), Boris Statsenko (Iago) und Zoran Todorovich (Otello) © Hans Jörg Michel
Eine faszinierende, psychologisch durchdringende Lesart von Verdis vorletzter Oper, interpretiert auf höchstem Niveau, verspricht viel für die neue Spielzeit an der Deutschen Oper am Rhein.
*****
Mehr

Sandmann, irrer Sandmann

Daniel Schmutzhard (Nathanael) © Monika Rittershaus | Oper Frankfurt
Frankfurt übernimmt die Uraufführungsproduktion von Andrea Lorenzo Scartazzinis Der Sandmann in der Regie von Christof Loy. Eine morbid-klamaukige Gruseloper, die unterhält wie ein solider Samstags-Krimi im gehobenen Fernsehprogramm.
****1
Mehr