Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Wolfgang Koch

Live Eventsmehr...

BerlinDie Frau ohne Schatten

Strauss R.: Die Frau ohne Schatten
Simone Young; Claus Guth; Staatsoper Berlin; Christian Schmidt; Olaf Winter; Eric Cutler

BerlinFidelio

Beethoven: Fidelio
Simone Young; Harry Kupfer; Staatsoper Berlin; Hans Schavernoch; Yan Tax; Simon O'Neill; Roman Trekel

WienParsifalNew production

Wagner: Parsifal
Philippe Jordan; Kirill Serebrennikov; Wiener Staatsoper; Ludovic Tézier; Wolfgang Koch
Neue Kritikenmehr...

Wärmespendende Braunfels-Oper nach 100 Jahren wieder in München

Caroline Wettergreen (Nachtigall) © Wilfried Hösl
Frank Castorf zeigt mit Braunfels Die Vögel eine leuchtende Inszenierung an der Bayerischen Staatsoper.
****1
Mehr

Weil unsere Weisheit Einfalt ist: Konwitschnys Lohengrin in Hamburg

Lohengrin (2016) © Arno Declair
In Peter Konwitschny Klassenzimmer-Inszenierung wir Nationalismus und Krieg der Spiegel vorgehalten.
****1
Mehr

Salome als diabolisches Kammerspiel an der Bayerischen Staatsoper

Marlis Petersen (Salome) © Wilfried Hösl
Kirill Petrenko und eine grandiose Marlis Petersen legen den Grundstein für eine musikalisch verführende Salome.
***11
Mehr

Eine Nürnberger Tragikomödie: Die Meistersinger in München

Daniel Kirch (Walther von Stolzing) © Wilfried Hösl
Das Bayerische Staatsorchester unter Kirill Petrenko bereitet mit Wagners Meistersingern einen musikalisch denkwürdigen Abend.
****1
Mehr

Girl Power: Die Frau ohne Schatten an der Wiener Staatsoper

Evelyn Herlitzius (Amme), Camilla Nylund (Kaiserin), Nina Stemme (Frau des Färbers) © Wiener Staatsoper | Michael Pohn
Das herausragende Trio Nylund, Stemme und Herlitzius schwebt über einem Orchester der Wiener Staatsoper in stürmischer Form unter Christian Thielemann, um den 150. Geburtstags der Staatsoper stilvoll zu feiern.
****1
Mehr

Revolution revisited: Dantons Tod in Wien

Dantons Tod © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Josef Ernst Köpplinger inszeniert ein gelungenes revolutionäres Durcheinander, aus dem Olga Beszmertna herausglänzt.
****1
Mehr