Venue: Semperoper, Dresden

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Kurzprofil
AdresseTheaterplatz 2
01067 Dresden
Sachsen
Deutschland
Google maps51° 3' 15.335" N 13° 44' 7.611" E
Veranstaltungstippsmehr...

Dresden8. Symphoniekonzert

Ramirez, Bernstein, Schubert
Staatskapelle Dresden; Omer Meir Wellber; Airam Hernandez; Midori; Emily Dorn; Daniel Johansson

DresdenSiegfried

Wagner: Siegfried
Christian Thielemann; Willy Decker; Sächsische Staatsoper Dresden; Wolfgang Gussmann; Frauke Schernau; Andreas Schager; Gerhard Siegel

DresdenLa bohème

Puccini: La bohème
John Fiore; Christine Mielitz; Sächsische Staatsoper Dresden; Giampaolo Maria Bisanti; Peter Heilein; Hrachuhí Bassénz

DresdenGötterdämmerung

Wagner: Götterdämmerung
Christian Thielemann; Willy Decker; Sächsische Staatsoper Dresden; Wolfgang Gussmann; Andreas Schager; Nina Stemme

DresdenDie tote StadtNew production

Korngold: Die Tote Stadt
David Bösch; Sächsische Staatsoper Dresden; Patrick Bannwart; Falko Herold; Burkhard Fritz; Manuela Uhl

DresdenDas Rheingold

Wagner: Das Rheingold
Christian Thielemann; Willy Decker; Sächsische Staatsoper Dresden; Wolfgang Gussmann; Frauke Schernau; Vitalij Kowaljow; Derek Welton

DresdenDie Walküre

Wagner: Die Walküre
Christian Thielemann; Willy Decker; Sächsische Staatsoper Dresden; Wolfgang Gussmann; Frauke Schernau; Peter Seiffert; Georg Zeppenfeld

Dresden5. Symphoniekonzert

Puccini, Mozart, Berlioz
Staatskapelle Dresden; Andrés Orozco-Estrada; Radu Lupu
Neue Kritikenmehr...

Anna Netrebkos Traum-Elsa in Dresdner Lohengrin

Anna Netrebko gab ihre erste Elsa in Dresden unter der Leitung von Christian Thielemann. Es war eine bemerkenswerte Vorstellung, die man nicht vergisst.
*****
Mehr

Netrebko und Beczala geben Wagner-Debüt

Anna Netrebkos und Piotr Beczalas Lohengrin-Debüt unter Christian Thielemann an der Semperoper bringt das Haus zum Beben.
****1
Mehr

„Sechse treffen, sieben äffen“

Mit spannendem Bühnenbild und gerissener Personenführung schafft die neue Dresdener Produktion der deutschesten aller Opern, Webers Freischütz, den Spagat zwischen Tradition und Kitsch.
****1
Mehr

Eine Carmen für das 21. Jahrhundert

Es gab zwar widersprüchliche visuelle Aspekte in dieser Inszenierung von Bizets Carmen in der Dresdner Semperoper, aber es war eine erfreuliche Vorstellung, und wenn schon keine Augen-, dann sicherlich eine Ohrenweide.
***11
Mehr

A stunning Götterdämmerung in Dresden

An exceptional musical performance was enhanced by a streamlined but ultimately moving staging in an evening of near perfection in Dresden.
****1
Mehr

Family tradition: Peter Serkin's Reger in Dresden

For the centennial celebration of Max Reger’s death, American pianist Peter Serkin and Herbert Blomstedt travelled to Saxony, the composer’s birthplace, touring orchestras with his Piano Concerto in F minor.
****1
Mehr

Alexander Ekman's COW

In 12 highly dynamic and buoyant scenes, Alexander Ekman’s new ballet COW is at once theater, dance, social commentary and divine comedy. 
****1
Mehr

Dresden's Daphne relocated into Nazi Germany

Torsten Fischer's Nazified production of Strauss' Daphne in the Semperoper Dresden may leave you confused, but it receives a solid performance. 
**111
Mehr