Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Work: La Mer

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistDebussy, Claude (1862-1918)
Periode20. Jahrhundert
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

LondonOrchestre National de Lille

Orchestre National de Lille
Ravel, Debussy, Beethoven
Orchestre National de Lille; Alexandre Bloch; Eric Lu

DetroitDebussy and Ravel

Ravel, Poulenc, Debussy
Detroit Symphony Orchestra; Thomas Søndergård; Bertrand Chamayou

ReykjavikMahler and Debussy

Boulanger, Mahler, Britten, Debussy
Iceland Symphony Orchestra; Hannu Lintu; Michelle DeYoung

MálagaPrograma 7: El concierto para chelo de Elgar

Programa 7: El concierto para chelo de Elgar
Ravel, Elgar, Debussy
Orquesta Filarmónica de Málaga; Perry So; Asier Polo

ZürichBeethoven / Debussy / Ravel

Beethoven / Debussy / Ravel
Beethoven, Debussy, Ravel
Philharmonia Zürich; Fabio Luisi; Beatrice Rana
Neue Kritikenmehr...

Daniel Barenboim und Elīna Garanča brillieren auf hoher See

Elīna Garanča © Holger Hage
Barenboim und seine Staatskapelle beschenken die Berliner mit einem weiteren wunderbaren Konzert.
****1
Mehr

Klangpracht und Scharfsinn: Yannick Nézet-Séguin in Berlin

Yannick Nézet-Séguin © Michael Trippel | Berliner Philharmoniker
Am Pult der Berliner Philharmonikern glänzt Yannick Nézet-Séguin mit Debussy und Prokofjew.
****1
Mehr

Ausdrucksstarker Debussy mit Les Siècles beim Rheingau-Musikfestival

Alice Sara Ott, François-Xavier Roth und Les Siècles © RMF | Ansgar Klostermann
Bei ihrem Auftritt mit François-Xavier Roth trafen die Musiker bei Ravel und Dukas in Mark und Bein, bis sie bei Debussy den Himmel teilten und über Wasser gingen.
*****
Mehr

Bis zum Äußersten mit Aho, Debussy und Skrjabin

Martin Grubinger © Simon Pauly
Das BRSO und Paul Daniel setzten drei Werke aufs Programm, die jedes auf seine spezielle Weise extreme klangliche Welten erkundet.
****1
Mehr

Orchestrale Meisterleistung unter Heras-Casado

Pablo Heras-Casado © Fernando Sancho
Camilla Tilling eröffnete mit einer maßstabsetzenden Interpretation von Dutilleux' Correspondances, danach überzeugte das Tonhalle-Orchester unter Pablo Heras-Casado mit einer orchestralen Spitzenleistung.
****1
Mehr