Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Symphonie Nr. 3 in Es-Dur "Eroica", Op.55

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistBeethoven, Ludwig van (1770-1827)
PeriodeRomantik
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

SingaporeNg Pei-Sian plays Shostakovich

© Timothy Teo
Strauss R., Schostakowitsch, Beethoven
Singapore Symphony Orchestra; Hans Graf; Pei-Sian Ng

OsloSongs and symphony by Beethoven

Beethoven
Oslo Philharmonic Orchestra; Andrew Manze; Allan Clayton

TokyoYomikyo Matinée Series

Glinka, Rachmaninow, Beethoven
Yomiuri Nippon Symphony Orchestra; Kenichiro Kobayashi; Hisako Kawamura

IbosONCT, Thibaut Garcia – Rodrigo, Beethoven

Rodrigo, Beethoven
Orchestre National du Capitole de Toulouse; Kerem Hasan; Thibaut Garcia

MadridSinfónico 06

Sinfónico 06
Vaughan Williams, Beethoven
Orquesta Nacional de España; David Afkham; Brindley Sherratt
Neue Kritikenmehr...

Zwei Jubiläen, ein Gedanke: 50 Jahre Landesjugendorchester NRW

Landesjugendorchester NRW © Landesjugendorchester NRW
Das Landesjugendorchester feiert seinen Geburtstag mit – wie könnte es anders sein? – Beethoven.

Berliner Philharmoniker zeigen die zwei Seiten eines Orchesters

Zubin Mehta © Monika Rittershaus
In Richard Strauss' Don Quixote brillieren die Philharmoniker als Ensemble vieler großartiger Solisten.
****1
Mehr

Karina Canellakis in Köln: Heroenjagd beim Gürzenich-Orchester

Karina Canellakis © Mathias Bothor
Ein Dirigentinnen-Comeback wirklich hart an der Obergrenze des heldenhaften Triumphs.
****1
Mehr

Überraschende Klassiker mit Daniel Harding und Janine Jansen

Janine Jansen © Marco Borggreve
Das Swedish Radio Symphony Orchestra beleuchtet in der Münchner Philharmonie zwei Klassiker aus einer frischen Perspektive
****1
Mehr

Mariss Jansons gestaltet spektakuläre Klänge

Frank Peter Zimmermann © Harald Hoffmann
Das BRSO beschert den Zuhörern im Herkulessaal ein spektakuläres Programm aus Werken von Rossini, Prokofiev und Beethoven.
*****
Mehr