Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Work: Symphonie Nr. 5 in cis-Moll

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistMahler, Gustav (1860-1911)
Periode20. Jahrhundert
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

TokyoYannick Nézet-Séguin conducts The Philadelphia Orchestra

Prokofjew, Mahler
The Philadelphia Orchestra; Yannick Nézet-Séguin; Lisa Batiashvili

LondonDamrau sings Strauss

© Jurgen Frank
Wagner, Strauss R., Mahler
London Philharmonic Orchestra; Vladimir Jurowski; Diana Damrau

TokyoFujikura, Mahler

Fujikura, Mahler
Fujikura, Mahler
The Geidai Philharmonia Orchestra, Tokyo; Ken Takaseki

HamburgLondon Philharmonic Orchestra and Vladimir Jurowski

© Maxim Schulz
Wagner, Strauss R., Mahler
London Philharmonic Orchestra; Vladimir Jurowski; Diana Damrau

KölnLondon Philharmonic Orchestra

Britten, Mahler
London Philharmonic Orchestra; Vladimir Jurowski; Jan Vogler
Neue Kritikenmehr...

Die Macht der Musik: Ullmann und Mahler

Danae Dörken © Giorgia Bertazzi
Neben Mahlers Fünften stand Viktor Ullmanns Klavierkonzert auf dem Programm, das dieser auf Grund eines Berufsverbots der Nazis nicht aufführen durfte.
****1
Mehr

Hintergründiger Mozart und fulminanter Mahler

Thomas Hengelbrock © Florence Grandidier
Piotr Anderszewski brilliert mit Mozarts Klavierkonzert in c-Moll, während Thomas Hengelbrock und das NDR Elbphilharmonie Orchester Mahlers Fünfte packend musizieren.
****1
Mehr

Exzentrik und Ernsthaftigkeit: Eröffnungskonzert des Konzerthauses Berlin

Cameron Carpenter © Marco Borggreve
Die Saisoneröffnung 2017/18 des Konzerthauses Berlin teilten sich der Organist Cameron Carpenter und das Konzerthausorchester unter seinem Chefdirigenten Ivàn Fischer.
****1
Mehr

Der lange Weg zum Licht

Semyon Bychkov © Musacchio Ianniello
Semyon Bychkovs Interpretation von Tschaikowskis Francesca da Rimini und Mahlers fünfter Symphonie boten einen Abend mit Emotionen und Extremen, wobei besonders die Fünfte überzeugen konnte.
***11
Mehr

Griff nach den Sternen?

Ronald Corp © John Reddihough
Die Musik hat als solche beeindruckt, und ein bleibendes Erlebnis war das Konzert für die Musizierenden allemal.