Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Work: Violinkonzert in D-Dur, Op.61

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistBeethoven, Ludwig van (1770-1827)
PeriodeRomantik
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

ZürichDaniel Hope

© Daniel Hope (c) Nicolas Zonvi
Beethoven
Zürcher Kammerorchester; Daniel Hope

Frankfurt am MainIm Herzen der Klassik

Beethoven, Mozart
Zürcher Kammerorchester; Daniel Hope; Willi Zimmermann

DresdenIm Herzen der Klassik

Beethoven, Mozart
Zürcher Kammerorchester; Daniel Hope; Willi Zimmermann

AmsterdamValery Gergiev and the Munich Philharmonic: Bruckner

© Simon van Boxtel
Beethoven, Bruckner
Münchner Philharmoniker; Valery Gergiev; Daniel Lozakovich

PragueBeethoven

Beethoven
Czech Philharmonic; Leonidas Kavakos
Neue Kritikenmehr...

Impuls, Agogik und Energie: Vilde Frang in Zürich

Vilde Frang © Marco Borggreve
Trevor Pinnock und das Basler Kammerorchester begannen beide Konzerthälften des Reforamtionskonzerts mit einem Rückbezug auf Bach. Dazu spielte Vilde Frang Beethovens Violionkonzert.
****1
Mehr

Einfühlsamer Begleiter, souveräner Orchesterleiter

Daniel Barenboim © Peter Adamik
Daniel Barenboim und Anne-Sophie Mutter zeigen sich mit der Staatskapelle Berlin als perfektes Musiker-Paar.
*****
Mehr

Beethoven in farbenreichem Gewand

Joshua Bell © Timothy White
Mit der Musik Beethovens malte Joshua Bell zusammen mit der Academy of St Martin in the Fields farbenreiche Landschaften und Geschichten in die Vorstellung des Düsseldorfer Publikums.
*****
Mehr

Residenzeröffnung der Deutschen Kammerphilharmonie in Hamburg

Christian Tetzlaff © Giorgia Bertazzi
Das Konzert markierte die Residenzeröffnung der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, diesmal noch in der Laeiszhalle, zusammen mit ihrem Partner Christian Tetzlaff. 
***11
Mehr

Der authentische Beethoven

Isabell Faust © Molina Visuals
Konzerte mit historischer Aufführungspraxis sind in München selten. Da freut es umso mehr, dass Philippe Herreweghe mit dem Orchestre des Champs-Élysées in der Philharmonie zu Gast ist.
****1
Mehr