Notre politique de confidentialité a été mise à jour pour la dernière fois le vendredi 31 janvier 2020Voir iciIgnorer
Se connecter
Bachtrack logo
Accueil
Agenda
Critiques
Articles
Vidéo
Site
AgendaCritiquesArticlesVidéo

Artiste: Almerija Delic

Critiques récentesEn voir plus...

In Nürnberg holt die Gegenwart Monteverdis L'Orfeo ein

Martin Platz (Orfeo) und Julia Grüter (Euridice) © Ludwig Olah
Eine mutige Inszenierung und magischer Surround-Sound machen den antiken Stoff zum uneingeschränkt imponierenden Musikdrama.

Film ab! Beeindruckender Stummfilm-Nabucco am Staatstheater Nürnberg

Nabucco © Ludwig Olah
In Giuseppe Verdis Oper über die Freiheits-Sehnsucht der Hebräer haben am Schluss Sänger, Orchester und Regie den Bühnenstoff erfolgreich im Kasten.

Prall-witzige Travestiekomödie in Cavallis La Calisto in Nürnberg

Julia Grüter (Calisto) © Ludwig Olah
Alles andere als trockene Barockoper: Wolfgang Katschner und Jens-Daniel Herzog machen mitreißende Mythologie aus Ovids Metamorphosen.

Wunderschön und schrecklich: Hänsel und Gretel in Nürnberg

Julia Grüter (Gretel) und Irina Maltseva (Hänsel) © Jutta Missbach
Andreas Baeslers Hänsel und Gretel holt die Märchenoper erfolgreich aus der Waldfinsternis ins bürgerliche Wohnzimmer des 19. Jahrhunderts

Xerxes : aus dem Schatten der Platane auf rasante Skatepark-Rides

Julia Grüter (Romilda), Almerija Delic (Xerxes) © Pedro Malinowski
Wolfgang Katschner am Pult und das französische Regieteam „le lab“ sind die Motoren der mitreißend modernen Fassung von Händels Xerxes am Staatstheater Nürnberg

Mit Doppel D zum hohen C: Anna Nicole am Staatstheater Nürnberg

Emily Newton (Anna Nicole) © Ludwig Olah
Emily Newton ist der Star im Zentrum der beeindruckend rasanten Aufführung von Mark-Anthony Turnages Oper Anna Nicole am Staatstheater Nürnberg.