Notre politique de confidentialité a été mise à jour pour la dernière fois le lundi 24 juin 2019Voir iciIgnorer
Se connecter
Bachtrack logo
Accueil
Agenda
Critiques
Articles
Vidéo
Site
AgendaCritiquesArticles

Artiste: Staatsphilharmonie Nürnberg

Spectacles à venirEn voir plus...

Nürnberg3. Philharmonisches Konzert | Aconcagua

Falla, Piazzolla, Chostakovitch
Staatsphilharmonie Nürnberg; Enrique Mazzola; Ksenija Sidorova

NürnbergLa CalistoNew production

Julia Grüter (Calisto) © Ludwig Olah
Cavalli: La Calisto
Wolfgang Katschner; Jens-Daniel Herzog; Staatstheater Nürnberg; Mathis Neidhardt; Sibylle Gädeke; Julia Grüter; Almerija Delic

NürnbergManonNew production

Massenet: Manon
Guido Johannes Rumstadt; Tatjana Gürbaca; Staatstheater Nürnberg; Marc Weeger; Silke Willrett; Eleonore Marguerre; Julia Grüter

NürnbergWest Side StoryNew production

Hans Kittelmann (Tony) und Andromahi Raptis (Maria) © Bettina Stöß
Bernstein: West Side Story
Lutz de Veer; Melissa King; Staatstheater Nürnberg; Knut Hetzer; Judith Peter; Andromahi Raptis; Hans Kittelmann

NürnbergNabucco

Verdi: Nabucco
Bjorn Huestege; Immo Karaman; Staatstheater Nürnberg; Okarina Peter; Katia Pellegrino; Almerija Delic
Critiques récentesEn voir plus...

Prall-witzige Travestiekomödie in Cavallis La Calisto in Nürnberg

Julia Grüter (Calisto) © Ludwig Olah
Alles andere als trockene Barockoper: Wolfgang Katschner und Jens-Daniel Herzog machen mitreißende Mythologie aus Ovids Metamorphosen.

Beklemmende West Side Story am Staatstheater Nürnberg

Hans Kittelmann (Tony) und Andromahi Raptis (Maria) © Bettina Stöß
Am Nürnberger Staatstheater gerät der amerikanische Schmelztiegel in Bernsteins West Side Story kräftig ins Brodeln.

Ausdrucksstark und zeitlos: Ensemble begeistert im neuen Don Carlos

Tadeusz Szlenkier (Don Carlos) © Ludwig Olah
Jens-Daniel Herzogs Regiekonzept am Staatstheater Nürnberg leistet nicht durchgängig interpretatorischen Mehrwert.

Diabolischer Tritonus und ein Schlagwerk-Gewitter in Nürnberg

Joana Mallwitz © Nikolaj Lund
Joana Mallwitz stellte eine maßstäbliche Interpretation von Brittens War Requiem in den Mittelpunkt eines langen inspirierenden Konzertabends.

Im neuen Nürnberger Lohengrin schaut Parzival nach dem Rechten

Martina Dike (Ortrud) und Emily Newton (Elsa von Brabant) © Bettina Stöß
Lohengrin erfährt in David Hermanns Neuinszenierung die Offenlegung überraschender Beziehungsstränge und in Joana Mallwitz' musikalischer Deutung eindringliche Kraft.