Notre politique de confidentialité a été mise à jour pour la dernière fois le vendredi 31 janvier 2020Voir iciIgnorer
Se connecter
Bachtrack logo
Accueil
Agenda
Critiques
Articles
Vidéo
Site
AgendaCritiquesArticlesVidéo

Artiste: Stephanie Schulze

Critiques récentesEn voir plus...

20 Jahre Einsamkeit: Faurés Pénélope an der Oper Frankfurt

Joanna Motulewicz (Euryclée), Paula Murrihy (Pénélope) und Eric Laporte (Ulysse)
Mit Faurés Pénélope bringt die Oper Frankfurt erneut eine Rarität und unterschätzte Oper in ihren Spielplan.

All you need is L.O.V.E.: Manon Lescaut an der Oper Frankfurt

Asmik Grigorian (Manon Lescaut) © Barbara Aumüller
Alex Ollé transportiert Puccinis unsterbliche Liebesgeschichte mit einer modernen und packenden Inszenierung in das 21. Jahrhundert.

Willkommen im Gruselkabinett: The Medium und Satyricon in Frankfurt

The Medium: Meredith Arwady (Madame Flora) © Barbara Aumüller
Die Oper Frankfurt bereitet wieder einen ihrer ungewöhnlichen Doppel-Opernabende, diesmal im Bockenheimer Depot.

Sandmann, irrer Sandmann

Frankfurt übernimmt die Uraufführungsproduktion von Andrea Lorenzo Scartazzinis Der Sandmann in der Regie von Christof Loy. Eine morbid-klamaukige Gruseloper, die unterhält wie ein solider Samstags-Krimi im gehobenen Fernsehprogramm.