Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel
Flagge von Vereinigte Staaten

Komponist: Barber, Samuel (1910-1981)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden | Barber
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
29303101020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101
02030405060708
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

New York CityKelli O'Hara sings Barber

Glass, Barber, Prokofjew
New York Philharmonic Orchestra; Jaap van Zweden; Kelli O'Hara

Los AngelesDudamel Conducts American icons

Barber, Gershwin, Previn, Copland
Los Angeles Philharmonic Orchestra; Gustavo Dudamel; Julia Bullock; Jean-Yves Thibaudet

ExeterAshley Riches, baritone and Joseph Middleton, piano: Songs about Migration

© Debbie Scanlon
Schubert, Saint-Saëns, Ravel, Fauré, Barber, Ives
Ashley Riches; Joseph Middleton

BarcelonaMembers of Lucerne Festival Orchestra

Members of Lucerne Festival Orchestra
Barber, Mozart, Poulenc, Beethoven
Mitglieder des Lucerne Festival Orchestra; Vicent Alberola; José Vicente Castelló; Lucas Macías Navarro

BelfastLitton Crosses Continents

Litton Crosses Continents
Copland, Barber, Walton
Ulster Orchestra; Andrew Litton; Kurt Nikkanen
Neue Kritikenmehr...

Barber zum Anfassen, Westbroek zum Verlieben

Eva-Maria Westbroek © Fadil Berisha
Gustavo Gimeno überzeugt als ausdrucksstarker Dirigent, während man von Eva-Maria Westbroeks begnadeter Musikalität aus der Realität entführt wird.
****1
Mehr

Mit Urgewalt und Eleganz: Momo und Mari Kodama

Mari und Momo Kodama © Carolien Sikkenk
Die Pianistinnen glänzen trotz unterschiedlicher Herangehensweise durch energiegeladene Interpretationen.
****1
Mehr

Chopin umgedeutet: Daniil Trifonov beim Lucerne Piano Festival

Daniil Trifonov © Dario Acosta | Deutsche Grammophon
In seinem Auftritt beim Lucerne Piano Festival präsentierte Daniil Trifonov Auszüge aus seinem Programm Chopin Evocations, das er gerade auf CD eingespielt hat. Das Resultat war nicht unbedingt befriedigend.
**111
Mehr

„Ein amerikanischer Traum“ oder derer drei in Rotterdam

Robert Treviño © Musacchio & Ianniello
Das Philharmonische Orchester Rotterdam spielte unter Leitung des Dirigenten Robert Trevino Werke von Ligeti, Barber und Adams . Ein entfesseltes Orchester entließ am Ende sein Publikum verwundert und überwältigt.
***11
Mehr

Mit Charm, Witz und Ideen

Hélène Grimaud © Mat Hennek | Deutsche Grammophon
Hélène Grimaud erweckte Mozart und Bach zum Leben; das Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks verabschiedeten sich mit einem großen Spaß in Essen. 
****1
Mehr