Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Jeanine De Bique

Neue Kritikenmehr...

Tito, Teodor und Tricksereien: Vom Ausreizen der Milde

La clemenza di Tito konzertant im Konzerthaus Dortmund © Camilo Brau
Nicht alles passte in dieser La clemenza di Tito im Konzerthaus Dortmund; unbestritten anregend aber waren die dramatischen Effekte, vor allem das Auskosten des Leisen, der Milde, der Stille.
***11
Mehr

Der Tod des milden Titus in Salzburg

Golda Schultz (Vitellia), Marianne Crebassa (sesto) © Salzburger Festspiele | Ruth Walz
Lange hat man Mozart in Salzburg nicht mehr so mitreißend erlebt. Mit dem neuen Titus gelingt Neo-Intendant Markus Hinterhäuser ein Coup, der erhoffen lässt, dass sich Salzburg einer neuen goldenen Ära entgegenbewegt.
****1
Mehr

Weltenbrand im Kerzenschein

Weit weniger bombastisch als die Uraufführung ist diese "Opernausgrabung" beim Winter in Schwetzingen, doch das junge Heidelberger Ensemble überzeugt gesanglich und darstellerisch.
***11
Mehr

An enchanting new Midsummer Night’s Dream at Deutsche Oper Berlin

Jeanine De Bique (Helena), Karis Tucker (Hermia) and Jami Reid-Quarrell (Puck) © Bettina Stöß
Deutsche Oper Berlin’s new production of A Midsummer Night’s Dream is a delightful and whimsical homage to Britten’s masterpiece. The orchestra, soloists and children’s chorus performed with energy and charm under the baton of Donald Runnicles.
***11
Mehr

Prom 55: uneven soloists in Handel's Jephtha

Allan Clayton and the Scottish Chamber Orchestra © BBC | Chris Christodoulou
Poor diction and lack of heft from some principals mar the composer's last great oratorio. 
***11
Mehr

High stakes from the Budapest Festival Orchestra

Iván Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer and the Budapest Festival Orchestra go out on a limb for a second night at the Hollywood Bowl. 
****1
Mehr