Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Kristian Bezuidenhout

Veranstaltungstippsmehr...

LondonProms at…Cadogan Hall 3: The English Concert

Purcell, Marchand, Jacquet de la Guerre, Telemann, Händel
The English Concert; Kristian Bezuidenhout

WarsawSymphonic Concert

Mozart
Orchestra of the Eighteenth Century; Kristian Bezuidenhout; Rosanne van Sandwijk

BarcelonaDichterliebe with Benjamin Appl

Dichterliebe with Benjamin Appl
Schumann, Mendelssohn Bartholdy
Benjamin Appl; Kristian Bezuidenhout

SeattleAnne Sofie von Otter & Kristian Bezuidenhout

Mozart, Schubert
Anne Sofie von Otter; Kristian Bezuidenhout

BerlinCarolyn Sampson & Kristian Bezuidenhout

© Marco Borggreve
Herbing, Mozart, Wolff, Bach C.P.E., Fleischer, Haydn
Carolyn Sampson; Kristian Bezuidenhout
Neue Kritikenmehr...

Spieltrieb und Wunderkraft: Gardiners Schumann-Zyklus II

Sir John Eliot Gardiner © Sim Canetty Clarke
Gardiner setzt nahtlos an vorherige Erfolge an: Schumann und Mendelssohn mit allem, was es für gerechte Begeisterung braucht.
*****
Mehr

Empfindsamkeit, Drängen und Virtuosität

Kristian Bezuidenhout © Marco Borggreve
Kristian Bezuidenhouts Fortepiano-Spiel und Leitung des Zürcher Kammerorchesters sind faszinierend und meisterhaft.
****1
Mehr

Meisterliches zum Auftakt des Telemannjahres

Kristian Bezuidenhout © Marco Borggreve
Das war Kammermusik at its best. Trotz und gerade wegen tückischer solistischer Besetzung höchstes Lob für treffenste Unterhaltung.
*****
Mehr

Frühere Geister und neue Praxis

Sir John Eliot Gardiner © Sim Canetty Clarke
Mit dem Orchestre Revolutionnaire et Romantique feiert Gardiner ein berauschendes Hoch auf die Lebendigkeit.
*****
Mehr

Beethoven neu entdecken mit Kristian Bezuidenhout

Kristian Bezuidenhout © Marco Borggreve
Bezuidenhout hat sich nicht nur intensiv mit der Partitur befasst, sondern auch mit deren Realisierung auf dem Hammerflügel, und seine Interpretation war alles andere als üblich.
****1
Mehr