Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Vincent Huguet

Veranstaltungstippsmehr...

ParisManon

Massenet: Manon
Dan Ettinger; Vincent Huguet; Opéra national de Paris; Aurélie Maestre; Clémence Pernoud; Pretty Yende; Sofia Fomina

BerlinCosì fan tutteNew production

Mozart: Così fan tutte
Daniel Barenboim; Vincent Huguet; Staatsoper Berlin; Aurélie Maestre; Clémence Pernoud; Elsa Dreisig; Marianne Crebassa
Neue Kritikenmehr...

Magische Jubiläumsaufführung von Die Frau ohne Schatten in Wien

Nina Stemme (Die Färberin) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Strauss-Versteher Christian Thielemann lädt am hundertsten Jahrestag der Welturaufführung zum musikalischen Träumen ein.
****1
Mehr

Girl Power: Die Frau ohne Schatten an der Wiener Staatsoper

Evelyn Herlitzius (Amme), Camilla Nylund (Kaiserin), Nina Stemme (Frau des Färbers) © Wiener Staatsoper | Michael Pohn
Das herausragende Trio Nylund, Stemme und Herlitzius schwebt über einem Orchester der Wiener Staatsoper in stürmischer Form unter Christian Thielemann, um den 150. Geburtstags der Staatsoper stilvoll zu feiern.
****1
Mehr

Chéreaus Elektra erreicht Berlin

Evelyn Herlitzius (Elektra) und Michael Volle (Orest) © Monika Rittershaus
Evelyn Herlitzius und Adrianne Pieczonka sind unschlagbar in der letzten Produktion des französischen Regisseurs, dirigiert mit beeindruckendem symphonischem Schwung von Daniel Barenboim.
****1
Mehr

Quelle ivresse à Bordeaux ! Les Contes d'Hoffmann selon Huguet

Les Contes d'Hoffmann à l'Opéra de Bordeaux © E. Bouloumié
Opéra dans l'opéra, la nouvelle production des Contes d'Hoffmann mise en scène par Vincent Huguet ouvre la saison de l'Opéra de Bordeaux avec un succès.
****1
Mehr

Chéreau vit encore : l'Opéra Bastille consacre De la maison des morts

© Elisa Haberer | Opéra national de Paris
Créé il y a dix ans à Vienne, triomphe au Festival d’Aix qui a suivi, De la maison des morts, dans la mise en scène de Patrice Chéreau, est enfin donné sur la scène de Bastille, ici encore sous l’impulsion bienveillante de Stéphane Lissner.
*****
Mehr