Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Guide to the WDR Sinfonieorchester

The WDR Symphony Orchestra is one of Germany's most renowned orchestras. Based in Cologne, it shapes the musical landscape of North Rhine-Westphalia in a special way: through its concert series in the Cologne Philharmonic, through partnerships with the major concert halls and festivals in the region, with concert broadcasts on television, radio and livestream, as well as with its digital projects.

International tours and the growing number of award-winning CD productions are attracting a great deal of attention both nationally and internationally. With diverse projects for children and teenagers, as well as school concerts throughout North Rhine-Westphalia, the WDR Sinfonieorchester makes an important contribution to cultural education.

Logo
Veranstaltungstippsmehr...

BarcelonaWDR Symphony Orchestra: Strauss Don Quixote

WDR Symphony Orchestra: Strauss Don Quixote
Strauss R.: Don Quixote, Op.35
WDR Sinfonieorchester; Cristian Măcelaru; Pinchas Zukerman; Amanda Forsyth

KölnEschenbach

Ravel, Poulenc, Beethoven
WDR Sinfonieorchester; Christoph Eschenbach; Arthur Jussen; Lucas Jussen

KölnNew Year's Eve Concert

Mozart, Strawinsky, Falla
WDR Sinfonieorchester; Cristian Măcelaru; Ruxandra Donose; Slava Chestiglazov; Junichiro Murakami
Neue Kritikenmehr...

Licht und Schatten: Al-Zand, Beethoven und Saint-Saëns vom WDRSO

Cristian Măcelaru © WDR | Thomas Kost
Ging mit Saint-Saëns' Symphonie ein ersehnter Ruck durch das Orchester, erfüllten sich die erweckten Hoffnungen auf einen kämpferischen Beethoven bei Tjeknavorian und Mačelaru nicht.
***11
Mehr

Virtuose Verschmelzung: Ray Chen mit dem WDR Sinfonieorchester

Ray Chen © Sophie Zhai
Unter der souveränen Leitung von Tung-Chieh Chuang spielte das Orchester symphonische Werke, die zwar als zeitgenössische Erfolge etabliert sind, aber zu selten in westlichen Konzerthallen zu hören sind. 
*****
Mehr

Zurück in die Zukunft mit Patricia Kopatschinskaja und Máton Illés

Patricia Kopatchinskaja © Julia Wesely
Marton Illés ist im Gegensatz zu Bruno Maderna ein vollkommen unpolitischer Komponist, für den es nur eine Art von Musikhören gibt: den Genuss von Klangenergie.
****1
Mehr
Videos