Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo

Venue: Philharmonie, Berlin

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
26272829300102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31010203040506
Abendvorstellung
Matinee
Kurzprofil
Adresse1 Herbert-von-Karajan-Straße
D10785 Berlin
Deutschland
EnthältFoyer
Großer Saal
Kammermusiksaal
Google maps52° 30' 34.748" N 13° 22' 10.134" E
Veranstaltungstippsmehr...

BerlinMartin Fröst plays Copland

Martin Fröst plays Copland
Barber, Copland, Sibelius
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin; Osmo Vänskä; Martin Fröst

BerlinChristmas music with Al Ayre Español

Anonymous, Puente, Vivaldi, Torres, de San Juan, Facco, Durón, Cabanilles, Francés de Iribarren
Alison Lau; Eugenia Boix; Gabriel Díaz; Víctor Sordo

BerlinAbonnementkonzert III

Brahms
Staatskapelle Berlin; Daniel Barenboim

BerlinGuest Performance

Bach
Kammersymphonie Berlin; Jörg-Peter Weigle; Philharmonischer Chor Berlin

BerlinGuest Performance

Beethoven, Casablancas
Cuarteto Casals; Vera Martínez Mehner; Abel Tomàs Realp; Jonathan Brown

BerlinMahler 2

Mahler: Symphonie Nr. 2 in c-Moll 'Auferstehung'
Berliner Philharmoniker; Andris Nelsons; Lucy Crowe; Gerhild Romberger; MDR Rundfunkchor Leipzig

BerlinHändels Messiah mit Robin Ticciati

Händel: Messias
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin; Justin Doyle; Louise Alder; Magdalena Kožená; Tim Mead; Allan Clayton

BerlinThe wonderful sound of flutes

Händel, Mozart, Verdi, Wolf-Ferrari, Ponchielli, Saint-Saëns, Ravel, Bernstein, Matsushita, Mancini
Andreas Blau; Die 14 Berliner Flötisten; Sarah Willis
Neue Kritikenmehr...

Zwei Meister des Ausdrucks: Christian Gerhaher und Gerold Huber

Christian Gerhaher © Gregor Hohenberg | Sony Classical
Mit Liedern von Schubert, Rihm, Wolf und Berg ziehen Gerhaher und Huber das Publikum in ihren Bann.
*****
Mehr

Ein Wiedersehen mit Sir Simon Rattle in Berlin

Sir Simon Rattle © Oliver Helbig
Sir Simon Rattle fegt bei dieser Aufführung mit der Staatskapelle Berlin noch den letzten Weihrauch und so die letzte Mystik der Messe hinweg.
****1
Mehr

Mit großem Ernst musiziert: Vladimir Jurowski und das rsb

Vladimir Jurowski © Kai Bienert
In einem bewegenden Konzert präsentiert das Orchester Werke Schuberts und Mahlers, deren Tonsprache gemeinsame Wurzeln im Lied hat.
****1
Mehr

Epische Schönheit: Barenboim, Soltani und die Staatskapelle Berlin

Daniel Barenboim © Holger Kettner
Das Orchester verdient für dieses Programm, das den Bogen von Beethoven über Dvořák zu Skalkottas und Ravel spannt, eine Goldmedaille.
*****
Mehr

Die Pointe am Schluss: Koopman, Queyras und das DSO Berlin

Jean-Guihen Queyras © Marco Borggreve
Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin tanzt durch ein Programm rund um C.P.E. Bach.
****1
Mehr

Slawisch-feierliche Pracht beim Musikfest Berlin

Philippe Herreweghe © Michiel Hendrickx
Das Konzerthausorchester Berlin und das Collegium Vocale Gent bieten mit Dvořáks Requiem ein Chorsfest erster Güte.
***11
Mehr

Immer das gute Ende im Blick: Andris Nelsons dirigiert Mahler

Andris Nelsons © Musikfest Berlin I Kai Bienert
Das Boston Symphony Orchestra bietet beim Musikfest Berlin eine beeindruckende Aufführung Mahlers Dritten Symphonie, die bis „zur Liebe Gottes" führt.
*****
Mehr

„Auf dem Trümmerfeld der Musikgeschichte“: Donald Runnicles in Berlin

Donald Runnicles © Simon Pauly
Das Orchester der Deutschen Oper Berlin bringt beim Musikfest Berlin die Philharmonie mit Zimmermann und Wagner zum Leuchten.
****1
Mehr