Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Boléro

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistRavel, Maurice (1875-1937)
Periode20. Jahrhundert
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

PragueJana Boušková plays Rodrigo

© Michal Novak
Turina, Rodrigo, Debussy, Ravel
Czech Philharmonic; Juanjo Mena; Jana Boušková

BarcelonaMischa Maisky & OCM

Dvořák, Ravel
Orquestra Simfònica Camera Musicae; Tomàs Grau; Mischa Maisky

CórdobaCuadros de una exposición

Cuadros de una exposición
Ravel, Haydn, Mussorgsky
Orquesta Joven de Córdoba; Alejandro Muñoz Aguilar; Solistas de la Orquesta Joven de Córdoba; Orquesta de Córdoba; Carlos Domínguez-Nieto

LondonDanny Elfman's Percussion Concerto

© Oscar Turco
Márquez, Elfman, Bernstein, Ravel
London Philharmonic Orchestra; Alondra de la Parra; Colin Currie

ParisAntoine Tamestit & Orchestre de Paris

Ravel, Bartók
Orchestre de Paris; Gábor Káli; Antoine Tamestit
Neue Kritikenmehr...

Daniel Barenboim lädt zum Jahresabschluss zum Volksfest

Daniel Barenboim © Monika Rittershaus
Mit einem Mozart-Klavierkonzert und Werken Ravels verabschieden die Berliner Philharmoniker erfolgreich das alte Jahr.
****1
Mehr

Verdiente Standing Ovation für Riccardo Chailly und Ravel in Luzern

Riccardo Chailly © Lucerne Festival | Priska Ketterer
In einem reinen Ravel-Programm demonstriert das LFO einen Farbenreichtum sondergleichen, kombiniert mit Riccardo Chaillys untrüglichem Sinn für dramatische Entwicklungen.
*****
Mehr

Mitreißende Melodien

Die Münchner Philharmoniker, die zum ersten Mal mit Valery Gergiev und Daniil Trifonov am Odeonsplatz konzertierten, nutzten die Einzigartigkeit des „Freiluft-Konzerthauses“ mit einem Programm von Tschaikowsky bis Ravel.
****1
Mehr

Feu et grâce : le Philharmonique de Strasbourg, de Bizet à Ravel

Marko Letonja © Nicolas Rosès
De Bizet à Ravel en passant par Gershwin, l'orchestre strasbourgeois a encore une fois mis en évidence ses qualités sous la direction de Marko Letonja, malgré un Francesco Tristano un peu léger.
***11
Mehr

La Sinfónica de Galicia arranca con un ameno y variado programa

La Orquesta Sinfónica de Galicia abre la temporada con un atípico programa exitosamente dirigido por Dima Slobodeniouk.
****1
Mehr