Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Guide to classical music, opera and dance in New York City

New York City is home to the famous Carnegie Hall as well as the complex of buildings that make up the Lincoln Center including the Metropolitan Opera, the David Geffen Hall, (where the New York Philharmonic perform), the Juilliard School and several more. To find out what's on here and across the city our New York City page is the one to bookmark.

Veranstaltungstippsmehr...

New York CityThe Bournonnville Legacy

Løvenskiold, Verschiedene
August Bournonville; Royal Danish Ballet

New York CityMark Morris Dance Group

Satie, Ives, Schumann
Mark Morris; Mark Morris Dance Group; Colin Fowler; Georgy Valtchev; American String Quartet

New York CityJupiter Symphony Chamber Players: Marie Antoinette's Court

© NASA
Hasse, Gluck, Haydn, Chevalier de Saint-George, Viotti, Mozart
Stefan Milenkovich; Unknown; Zsche Chuang Rimbo Wong; Christine Lamprea

New York CityThe Magic Flute

Mozart: Die Zauberflöte
Louis Langrée; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Esther Bialas; Julien Behr; Aaron Blake
Neue Kritikenmehr...

Tosca in New York: Gesangliche Gourmethäppchen

Vittorio Grigòlo (Cavaradossi) und Sonya Yoncheva (Tosca) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Traditionell inszeniert und hervorragend besetzt wurde Puccinis Oper an der Met.
****1
Mehr

Roberto Alagna beeindruckt in Cav und Pag an der Met

Roberto Alagna (Canio) in Pagliacci © Ken Howard | Metropolitan Opera
Zwei Verismo-Klassiker, die sich nach kurzfristigen Umbesetzungen auf unterschiedlichem Niveau präsentierten, wurden von Roberto Alagna in Höchstform zusammengehalten. 
***11
Mehr

Starattraktion in neuer Met-Produktion von Roméo et Juliette

Diana Damrau (Juliette) und Vittorio Grigòlo (Roméo) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Vittorio Grigòlo und Diana Damrau wiederholten und festigten ihre intensive Bühnenbeziehung in Bartlett Shers neuer Produktion von Roméo et Juliette an der Met.
****1
Mehr

Vermenschlichende Kraft: fesselnder Brahms

Marlis Petersen und Mitglieder des Rundfunkchores Berlin © Stephanie Berger
Interpreten sprechen oft von ekstatischen Momenten. Doch die Ekstase reicht nicht immer über den Bühnenrand hinaus. Dieser Abend zeigte eine außergewöhnliche Leistung darin, diesen Graben zu überbrücken.
*****
Mehr