Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Stéphane Degout

Live Eventsmehr...

BarcelonaEnsemble Pygmailion and Pichon: Bach St Matthew Passion

© Manuel Braun
Bach: Matthäus-Passion, BWV244
Raphaël Pichon; Julian Prégardien; Stéphane Degout; Ensemble Pygmalion

MadridLessons in Love and Violence

Lessons in Love and Violence
Benjamin: Lessons in Love and Violence
Josep Pons; Katie Mitchell; Teatro Real; Vicki Mortimer; Stéphane Degout; Georgia Jarman

ToulouseEugène Onéguine

Tschaikowsky: Eugen Onegin
Gábor Káli; Florent Siaud; Théâtre du Capitole; Romain Fabre; Jean-Daniel Vuillermoz; Nicolas Descôteaux; Gaspard Philippe
Watch Videomehr...

ParisHippolyte et AricieNew production

Sylvie Brunet-Grupposo (Phèdre) und Séraphine Cotrez (Œnone) © Stéfan Brion
Rameau: Hippolyte et Aricie
Raphaël Pichon; Jeanne Candel; Opéra Comique; Lisa Navarro; Pauline Kieffer; Reinoud Van Mechelen; Elsa Benoit

ParisMein Traum: Pygmalion

Schubert, Schumann, Weber
Raphaël Pichon; Stéphane Degout; Judith Fa; Choeur de Pygmalion; Ensemble Pygmalion

ParisOrsay Live : Stéphane Degout & Les Apaches

Milhaud, Zavaro, Poulenc, Ravel
Julien Masmondet; Stéphane Degout; Ensemble Les Apaches
Neue Kritikenmehr...

Unter Extremen: Rameaus Hippolyte et Aricie an der Opéra Comique

Sylvie Brunet-Grupposo (Phèdre) und Séraphine Cotrez (Œnone) © Stéfan Brion
Zwar litt die Inszenierung an bekannten oder braven Wirrungen, doch überzeugten Gesangs- und Instrumentalensembles mit kontrastreicher, kräftiger und griffiger Sprache in trüben Zeiten.
****1
Mehr

Lessons in Love and Violence für den politischen Alltag

Barbara Hannigan (Isabel) und Stéphane Degout (King) © ROH | Stephen Cummiskey
George Benjamins neue Oper beschreibt eindringlich einen durch Liebe hilflosen König – Hannigan und Degout füllen die tiefgründige Musik mit hingebungsvollem Emotionsspiel.
****1
Mehr

René Jacobs' Ulisse zum Monteverdi-Jubiläum

René Jacobs © Josep Molina
Mit dieser neuerlichen Belgien-Produktion unterstrichen Ensemble und Dirigent ihren Ruf als vorzügliche und lebendige Opernausleuchter.
****1
Mehr

Bachs Matthäuspassion so spannend und lebendig

Trotz minimalster Unstimmigkeiten allein wegen der flüssigen, dramatischen Ausgestaltung mit hervorragendem Chor und Solistenglanzlichtern summa cum laude für das Opus Summum.
*****
Mehr

Karnevalsspektakel mit Don Chisciotte

Musikalisches Effektfeuerwerk erorbert Kölner Hochburg mit hervorragenden Solisten und perfektem B'Rock Orchestra unter René Jacobs.
*****
Mehr

Pelléas an der Bastille

Debussys Pelléas et Mélisande steht gerade auf dem Programm der Oper Paris. Wie soll man sich zurückhalten bei einem Werk, das so filigran und so sinnträchtig ist, präsentiert von so hingebungsvollen Künstlern?
****1
Mehr