Notre politique de confidentialité a été mise à jour pour la dernière fois le lundi 24 juin 2019Voir iciIgnorer
Bachtrack logo
Accueil
Agenda
Critiques
Articles
Vidéo
Site
AgendaCritiquesArticles

Artiste: Marcus Merkel

Critiques récentesEn voir plus...

Operettenschlager: Zirkusprinzessin begeistert in Graz

Alexander Kaimbacher (Toni Schlumberger) und Sieglinde Feldhofer (Miss Mabel Gibson) © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Die Oper Graz bewies bei Emmerich Kálmáns Operette, dass gute Sänger und ein hochmotiviertes Orchester noch das seichteste Libretto vergessen machen können.

Susannas Geheimnis ein Genuss, kurz und bündig

Tatjana Miyus (Susanna) und Ivan Oreščanin (Gil) © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Beim Auftakt der neuen Reihe „OpernKurzgenuss“ landete die Oper Graz mit Ermanno Wolf-Ferraris Einakter einen unterhaltsamen Volltreffer.

Ariadne’s centennial: a feast at Nederlandse Reisopera

Jennifer France (Zerbinetta) © Marco Borggreve | Nederlandse Reisopera
The Nederlandse Reisopera celebrates Ariadne auf Naxos’centennial with a superb new production directed by Laurence Dale which looks as laving as it is pleasing to the ear.

Schwerfällige leichte Muse

Sieglinde Feldhofer (Hortense) und Ivan Oreščanin (Paul Abier) © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Die Neuinszenierung von Richard Heubergers Operette ließ Charme, Ironie und Walzerseligkeit vermissen und konnte, trotz einiger guter Momente, über weite Strecken auch musikalisch nicht gänzlich überzeugen.

Knalliger Trip ins dauergewellte Wunderland

Anna Brull (Rosina), Wilfried Zelinka (Bartolo), Tansel Akzeybek (Almaviva) & Sofía Mara (Berta) © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Axel Köhlers Inszenierung nimmt den Zuschauer mit auf einen quietschbunten, nebenwirkungsfreien LSD-Trip, auf dem man in den Genuss eines spielfreudigen Ensembles und transparent musizierenden Orchesters kommt.