Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Klassische Musik, Oper, Ballett und Tanz in Salzburg, Österreich

Use Bachtrack's search facility to find concerts, opera and dance events not only in this city but right around the world. Bachtrack has the largest number of upcoming events of any website, and if you want to read reviews of events which have taken place here, or in another country, you can search here for exactly the reviews which interest you.

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Neue Kritikenmehr...

Szenen einer Ehe: Thomas Hengelbrock bei der Salzburger Mozartwoche

Katharina Konradi © Wolfgang Lienbacher
Das Balthasar-Neumann-Ensemble und Katahrina Konradi ließen den vollmundigen Geschmack von Empfindsamkeit und jungem wie spätem Feuer der Leidenschaft auf Zunge und Herz zergehen.
*****
Mehr

Simon Boccanegra: Familienzusammenführung im Betonbau

Luca Salsi (Simon Boccanegra), Charles Castronovo (Gabriele Adorno) und Marina Rebeka (Amelia) © SF | Ruth Walz

In einer enttäuschenden Inszenierung sind es Sänger, Dirigent und Orchester, die Verdis Oper der szenischen Langeweile zum Trotz zu einem Genuss machen.

****1
Mehr

Proms-Atmosphäre an der Salzach: Sir Roger leitet mit Witz und Charme

Sir Roger Norrington © Salzburger Festspiele | Marco Borrelli
Im Festspielkonzert der Camerata Salzburg fasziniert ein altersjunger Roger Norrington mit der Überzeugungskraft klangreinen Musizierens.
****1
Mehr

Ein Wunderhorn sizilianischer Stimmen mit dem ORF RSO in Salzburg

Jonathan Nott © Salzburger Festspiele | Marco Borrelli
Jonathan Nott leitet souverän durch Mahler und Berio mit Antoine Tamestit als Solo-Bratschist.
****1
Mehr

Komm, süßer Tod: Wiener Philharmoniker zelebrieren das Sterben

Franz Welser-Möst © Salzburger Festspiele | Marco Borrelli
Unter der Leitung von Franz Welser Möst frönten die Philharmoniker gleich mehrmals dem Lebensende; unterstützt von Asmik Grigorian und Matthias Goerne.
****1
Mehr

Antiker Mythos im Vorstadtweiber-Gewand: Médée in Salzburg

Elena Stikhina (Médée) © Salzburger Festspiele | Thomas Aurin

Bei den Salzburger Festspielen überfrachtet Regisseur Simon Stone Luigi Cherubinis Oper mit Regieeinfällen, die zwar schlüssig sind, aber zu oft von der Musik ablenken.

***11
Mehr