Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Flagge von Italien

Komponist: Monteverdi, Claudio (1567-1643)

Kurzprofil
Geburtsjahr1567
Sterbejahr1643
NationalitätItalien
EpocheAlte Musik
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29303101020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102
03040506070809
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

LondonBaroque Christmas Concert

Baroque Christmas Concert
Anonymous, Purcell, Bach, Händel, Buxtehude, Corelli, Monteverdi
Baroque Encounter; Lucy Thomas; Glenn Kesby; Lauren Brant

LondonNora Fischer and Mike Fentross

Nora Fischer and Mike Fentross
Purcell, Peri, Strozzi, Monteverdi, Landi
Nora Fischer; Mike Fentross

BerlinConcerto Italiano (Madrigale & Motetten)

Marenzio, de Wert, Nenna, Luzzaschi, d'India, Monteverdi
Concerto Italiano; Rinaldo Alessandrini; Monica Piccinini; Raffaele Giordani; Sonia Tedla; Luca Cervoni

LondonOrchestra of the Age of Enlightenment: Barbara Strozzi – Star of Venice

Orchestra of the Age of Enlightenment: Barbara Strozzi – Star of Venice
Strozzi, Monteverdi
Orchestra of the Age of Enlightenment; Christian Curnyn; Mary Bevan; Choir of the Age of Enlightenment

QrendiMissa in Illo Tempore SV205 by Claudio Monteverdi

Monteverdi: Missa in illo tempore
Valletta International Baroque Ensemble; The Monteverdi Project
Neue Kritikenmehr...

Die Rückkehr des Odysseus wird in Nürnberg zum Fall für die Götter

Ilker Arcayürek (Odysseus) und Jordanka Milkova (Penelope) © Ludwig Olah
Wolfgang Katschner am Pult sowie die Regisseurin Mariame Clément prägen die beeindruckende Neuinszenierung von Monteverdis Die Heimkehr des Odysseus.
*****
Mehr

Die Marienvesper als weihnachtlicher Festschmaus

Thomas Hengelbrock © Florence Grandidier
Beim Festschmaus fehlte erstaunlicherweise die Würze. Mehr ensemble- und dirigententypisches Drama, Dynamik- und Kontrastspiel hätten Monteverdi gutgetan, war beim Ansatz jedoch so die Ausnahme, dass der Funke nicht immer übersprang.
***11
Mehr

Des Krönungs Krönung: L'incoronazione di Poppea in Berlin

Sir John Eliot Gardiner und die English Baroque Soloists © Carolina Redondo
Wie Pur ti miro lange Zeit als Ohrwurm melodiert, so wird die gesamte Mammutproduktion immerwährenden Nachhall und Eindruck in der langen und großen Erfolgsgeschichte Gardiners Monteverdi-Exegese hinterlassen.
*****
Mehr

Eine Rückkehr und gerechte Happy Ends: Ulisse in Berlin

Sir John Eliot Gardiner © Carolina Rodendo
Was lange währt, wird ziemlich gut: Sir John Eliot Gardiner und seine Montverdis überzeugen mit dem Premieren-Ulisse in Berlin.
****1
Mehr

Favolosamente teatrale: Gardiners L'Orfeo in Berlin

Krystian Adam (Orfeo) © Carolina Redondo
Der Trilogie-Auftakt von Gardiners Monteverdi-Feier beim Musikfest Berlin war eine Wucht: Solisten, Chor und Orchester, hier stimmte eigentlich alles; Orfeo eine Klasse für sich.
*****
Mehr