Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Simone Young

Veranstaltungstippsmehr...

WienA Midsummer Night's DreamNew production

Britten: Ein Sommernachtstraum
Simone Young; Irina Brook; Wiener Staatsoper; Nöelle Ginefri-Corbel; Magali Castellan; Peter Kellner; Josh Lovell

MadridCiclo sinfónico: Viene de noche

Ciclo sinfónico: Viene de noche
Mussorgsky, Rimsky-Korsakow, Khachaturian
Orquesta Nacional de España; Simone Young; Emmanuel Pahud

MadridCiclo Descubre: Scheherezade

Ciclo Descubre: *Scheherezade*
Rimsky-Korsakow: Schéhérazade, Op.35
Orquesta Nacional de España; Simone Young

TokyoBeethoven 9th Symphony Concert

Beethoven: Symphonie Nr. 9 in d-Moll "Choral", Op.125
NHK Symphony Orchestra Tokyo; Simone Young; Maria Bengtsson; Kasumi Shimizu; Nikolai Schukoff; Luca Pisaroni

MinneapolisMahler and Ravel

Mahler, Ravel, Debussy
Minnesota Orchestra; Simone Young; Tara Erraught
Neue Kritikenmehr...

Czernowin, Ballon, Young: Drei starke Frauen beim Ultraschall Berlin

Simone Young © Ultraschall Berlin | Simon Detel
Die Cellistin Séverine Ballon spielt in Czernowins Cellokonzert mit einem Nuancenreichtum, der bei zeitgenössischer Musik seinesgleichen nicht kennt.
****1
Mehr

Schaurig ist so ein Ringelspiel: Prokofjews Der Spieler in Wien

Misha Didyk © Wiener Staatsoper | Michael Pöhn
Geballte Frauenpower für eine komplexe Aufgabe: Simone Young brilliert am Pult,  Karoline Grubers Inszenierung überzeugt mit Sachkenntnis und Liebe zum Detail.
****1
Mehr

Großer Faust-Abend mit Simone Young

Marina Poplavskaya als Marguerite © Monika Rittershaus | Staatsopher im Schillertheater
Simone Young machte diese Faust-Vorstellung zu einem musikalisch ergreifenden Erlebnis.
****1
Mehr

Gewaltiger Abschied

Mit einem gewaltigen Oratorienkonzert verabschiedet sich Simone Young von Hamburg.
****1
Mehr

Simone Young galvanise l’Orchestre de Chambre de Lausanne

Simone Young © Monika Rittershaus
Sous la direction énergique de Simone Young, les Lausannois ont offert un Mozart jubilatoire et un Stravinsky plein de charme. Quant à Hummel, il aura mis en valeur un Nils Mönkemeyer virtuose.
****1
Mehr