Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite

Musikführer Barock

Februar 2018 ist Barock-Monat auf Bachtrack!
Lesen Sie unsere Artikel und erfahren Sie mehr über Barock Festspiele, Bach, neue Projekte und lesen Sie aufregende Interviews! Sind Sie neu hier? Dann finden Sie unsere Barock-Artikel der letzten Jahren weiter unter.
Baroque Music static image
Baroque Festivals
Find baroque concerts, opera and dance across the world
Veranstaltungstippsmehr...

GöteborgBugge's Bach

Bugge's Bach
Bach: Goldberg-Variationen, BWV988
Norwegian Chamber Orchestra; Terje Tønnesen; Bugge Wesseltoft; Sigurd Hole; Petter Baden

BarcelonaAkademie für Alte Musik Berlin: Handel's Water Music

Marais, de Lalande, Telemann, Händel
Akademie für Alte Musik Berlin

BergenThe Brandenburg Concertos with Concerto Copenhagen

Bach
Concerto Copenhagen; Lars Ulrik Mortensen
Neue Kritikenmehr...

Rameaus Hippolyte et Aricie fasziniert in Zürich

Edwin Crossley-Mercer (Thésée) © T+T Fotografie | Toni Suter
In Zürich zeigen die Regisseurin Jetske Mijnssen und die Barockspezialistin Emmanuelle Haïm welche Dramatik in Jean-Philippe Rameaus Oper Hippolyte et Aricie steckt.
*****
Mehr

Vollendet

Julia Fischer © Felix Broede
Zusammen mit Julia Fischer und Augustin Hadelich gestaltete die Academy ein himmlisches Musikvergnügen.
*****
Mehr

Cäcilia auf der Siegerstraße: B'Rock und Vox Luminis in Gent

B'Rock Orchestra © Davy De Pauw
Vox Luminis gelingt mit B'Rock ein passender, königlicher Lobpreis zum Erwachen der Natur.
****1
Mehr
Was ist Barockmusik?

Der Terminus „Barock“ bezeichnet üblicherweise eine Epoche etwa zwischen 1600 und 1750, die zwischen den Epochen der Renaissance und der Klassik liegt. Das Wort „Barock“ beschrieb ursprünglich ungleich geformte Perlen, die schon ab dem 16. Jahrhundert für Schmuck verwendet wurden. Rousseau und andere Kritiker von Rameaus Hippolyte et Aricie nannten die Oper „barock“ aufgrund ihrer scheinbar irregulären Melodien, abgegrenzten Melodien sowie häufig wechselnden Tonarten und Metren. Lesen Sie in Stephen Raskauskas' Artikel mehr dazu.

Older articles from our archive