Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Symphonie Nr. 5 in B-Dur, D.485

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistSchubert, Franz (1797-1828)
PeriodeRomantik
Jahr1816
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

WürzburgAndrea Marcon at the Würzburger Mozartfest

© Marco Borggreve
Abel, Mozart, Clement, Schubert
Bamberger Symphoniker; Andrea Marcon; Chouchane Siranossian

BayreuthAndrea Marcon at the Margravial Opera House

© Marco Borggreve
Abel, Mozart, Clement, Schubert
Bamberger Symphoniker; Andrea Marcon; Chouchane Siranossian

FürthAndrea Marcon in Fürth

© Marco Borggreve
Abel, Mozart, Clement, Schubert
Bamberger Symphoniker; Andrea Marcon; Chouchane Siranossian

HamburgSymphoniker Hamburg / Nicholas Angelich / Sylvain Cambreling

Beethoven, Schubert
Symphoniker Hamburger; Sylvain Cambreling; Nicholas Angelich

LyonRachmaninov – Glassberg, Angelich, ONL

Schubert, Rachmaninow
Orchestre National de Lyon; Benjamin Glassberg; Nicholas Angelich
Neue Kritikenmehr...

Con fuoco: Igor Levit und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Igor Levit © Gregor Hohenberg
Bei ihrem Berliner Gastkonzert brillieren der Ausnahmepianist und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit Mendelssohn Bartholdy und Schubert.
*****
Mehr

Barenboims Schubertzyklus geht freudig weiter

Daniel Barenboim © Monika Rittershaus
Barenboim und die Staatskapelle spielen in der lockeren Atmosphäre einer Schubertiade die mittleren Symphonien des Komponisten im Boulez-Saal.
*****
Mehr

Frühere Geister und neue Praxis

Sir John Eliot Gardiner © Sim Canetty Clarke
Mit dem Orchestre Revolutionnaire et Romantique feiert Gardiner ein berauschendes Hoch auf die Lebendigkeit.
*****
Mehr

Beethoven neu entdecken mit Kristian Bezuidenhout

Kristian Bezuidenhout © Marco Borggreve
Bezuidenhout hat sich nicht nur intensiv mit der Partitur befasst, sondern auch mit deren Realisierung auf dem Hammerflügel, und seine Interpretation war alles andere als üblich.
****1
Mehr

Von der Vielfalt der Symphonie

Das Gürzenich-Orchester bot in der Philharmonie Köln zwei Symphonien sehr unterschiedlichen Charakters dar und zeigte sich dabei in verschiedensten Facetten. 
***11
Mehr