Notre politique de confidentialité a été mise à jour pour la dernière fois le lundi 24 juin 2019Voir iciIgnorer
Se connecter
Bachtrack logo
Accueil
Agenda
Critiques
Articles
Vidéo
Site
AgendaCritiquesArticles

Musique classique, opéra, ballet et danse en Cologne, Allemagne

Use Bachtrack's search facility to find concerts, opera and dance events not only in this city but right around the world. Bachtrack has the largest number of upcoming events of any website, and if you want to read reviews of events which have taken place here, or in another country, you can search here for exactly the reviews which interest you.

Rechercher des événements de musique classique, opéra et ballet
Spectacles à venirEn voir plus...

CologneProkofiev, Scriabin

Prokofiev, Scriabine
Gürzenich-Orchester Köln; Dmitrij Kitajenko; Gerhard Oppitz

ColognePortrait Brett Dean

Dean, Brahms
Anna Heygster; Marie Šparovec; Brett Dean; Susanne Duven

CologneBerlioz, Mozart, Rimsky-Korsakov

Berlioz, Mozart, Rimsky-Korsakov
Gürzenich-Orchester Köln; Elim Chan; Benjamin Bellman

CologneLondon Philharmonic Orchestra

Britten, Mahler
London Philharmonic Orchestra; Vladimir Jurowski; Jan Vogler

CologneLondon Symphony Orchestra

Bruch, Chostakovitch
London Symphony Orchestra; Gianandrea Noseda; Janine Jansen

CologneCharity Concert

Tchaïkovski, Stravinsky
Gürzenich-Orchester Köln; Stanislav Kochanovsky; Yulianna Avdeeva
Critiques récentesEn voir plus...

Ring-Vorgeschmack in den Kölner Wagner-Lesarten III

Kent Nagano © Felix Broede
Über feierliche Orgien und historische Extreme nähern sich Concerto Köln und Kent Nagano nun mit viel Fantasie der romantischen Opernwelt.

Saubere Sache: Musik im Klärwerk mit dem Cölner Barockorchester

Cölner Barockorchester bei den Bregenzer Festspielen © Anja Köhler
Mit diesem Start zum Thema Wasser macht das Ensemble unbedingt Lust auf die weiteren Konzerte.

Alles Leben ist Leiden: Tristan und Isolde an der Oper Köln

Peter Seiffert (Tristan) und Ingela Brimberg (Isolde) © Bernd Uhlig
Die Neuinszenierung Wagners Musikdrama steht in Patrick Kinmonths Inszenierung ganz im Zeichen der Philosophie Schopenhauers.

Die Aufteilung der Welt: Erinnerung an eine vergessene Barockoper

Christophe Rousset © Ignacio Barrios
Christophe Rousset und Les Talens Lyriques zeigen, dass etwas Verschollenes modern, ergreifend und aufregend sein kann.

Piff, Paff, Puff in Köln: Offenbachs Die Großherzogin von Gerolstein

Miljenko Turk (Baron Puck), Jennifer Larmore (La Grande-Duchesse), Vincent Le Texier (General Boum) © Bernd Uhlig
Der Versuch des Spagats aus Komik und Kritik überzeugt in einem bildlich, dialogisch und musikalisch bunten Geburtstagsfest.

Baroque en suite: Concentus Musicus Wien unterrichtet in Köln

Stefan Gottfried © Wolf-Dieter Grabner
Das waren exakt getimte Lerneinheiten mit Lehrern wie man sie sich wünscht – enthusiastisch, vermittelnd, locker, bissig, spannend, abwechslungsreich und spaßig.