Notre politique de confidentialité a été mise à jour pour la dernière fois le vendredi 31 janvier 2020Voir iciIgnorer
Se connecter
Bachtrack logo
Accueil
Agenda
Critiques
Articles
Vidéo
Site
AgendaCritiquesArticlesVidéo

Musique classique, opéra, ballet et danse en Cologne, Allemagne

Use Bachtrack's search facility to find concerts, opera and dance events not only in this city but right around the world. Bachtrack has the largest number of upcoming events of any website, and if you want to read reviews of events which have taken place here, or in another country, you can search here for exactly the reviews which interest you.

Rechercher des événements de musique classique, opéra et ballet
Événements à venirEn voir plus...

CologneZKO on Tour

© Harald Hoffmann
Elgar, Schönberg, Sinding, Massenet, Strauss R., Chausson
Zürcher Kammerorchester; Simon Crawford-Phillips; Daniel Hope; Willi Zimmermann
Critiques récentesEn voir plus...

Drei Portraits jüdischer Komponisten mit Lahav Shani

Lahav Shani © Gürzenich-Orchester Köln
Lahav Shani und das Gürzenich-Orchester tragen mit einem gelungenen Programm zu den Festtagen jüdischen Lebens in Köln bei

Eine berauschende Tote Stadt an der Oper Köln

Aušrine Stundyte (Marietta) und Burkhard Fritz (Paul) © Paul Leclaire
Auf den Tag genau 100 Jahre nach der Uraufführung von Erich Korngolds Oper führt die Oper Köln das Werk in einer neuen Inszenierung auf.

Liebe ist eine Tat: Written on Skin an der Oper Köln

Written on Skin © Paul Leclaire
Die Oper Köln präsentiert George Benjamins fesselnde und aufrührende Oper in einer Live-Übertragung.

Licht und Schatten: Al-Zand, Beethoven und Saint-Saëns vom WDRSO

Cristian Măcelaru © WDR | Thomas Kost
Ging mit Saint-Saëns' Symphonie ein ersehnter Ruck durch das Orchester, erfüllten sich die erweckten Hoffnungen auf einen kämpferischen Beethoven bei Tjeknavorian und Mačelaru nicht.

Fair Play-Menschenrechtsdialog mit dem Cölner Barockorchester

Cölner Barockorchester © Christian Palm
Auch im zweiten Konzert seiner Reihe sorgten die Verantwortlichen für einen gedankenanregenden informativen Austausch unter barocken Klängen.

Glanz und Gusto Neapels: Dorothee Oberlinger beim Forum Alte Musik

Dorothee Oberlinger © Henning Ross
Blockflöte und Countertenor der Extraklasse lassen Gemüt und Ästhetik der neapolitanischen Schule in Herz und Gedächtnis verfangen.