Our privacy policy was last updated on Friday 25 May 2018View it hereDismiss
Bachtrack logo
Home
What's on
Reviews
Articles
Video
Site
EventsReviewsArticles

Venue: Congress Graz: Stefaniensaal

Fact file
AddressSparkassenplatz 1
8010 Graz
Styria
Austria
Google maps47° 4' 11.424" N 15° 26' 15.764" E
June 2019
MonTueWedThuFriSatSun
27282930310102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
01020304050607
Evening performance
Matinee performance
Upcoming eventsSee more...

GrazGoldbergvariationen

© Werner Kmetitsch
Bach: Goldberg Variations, BWV988
Pierre-Laurent Aimard, Piano

GrazBeethoven

Beethoven
Vienna Symphony Orchestra; Philippe Jordan

Graz10. Festkonzert: Sempre libera! | Verdi-Gala

Verdi: Arias from opera
Grazer Philharmoniker; Francesco Ivan Ciampa; Maria Mudryak; Leo Nucci
Latest reviewsSee more...

Delightful despair with Tchaikovsky

Sergei Krylov shone in the Violin Concerto and the Ural Philharmonic Orchestra under the baton of Dmitri Liss gave an emotional account of the Sixth Symphony with strong Russian character.
****1
Read more

Meister des Geschichtenerzählens: Günther Groissböck in Graz

Günther Groissböck © Erich Reismann
Einen Bass, einen Pianisten und einen Flügel. Mehr brauchte es nicht, um Geschichten von Leben, Liebe und Tod zu einem packenden Erlebnis zu machen.
****1
Read more

Schreker, Strauss, Schmidt: Ein Zeitgenossen-Trio im Musikverein Graz

Louise Alder © Gerard Collett
Schöne Momente, aber auch einige Längen, bietet das 8. Orchesterkonzert im Stefaniensaal mit den Grazer Philharmoniker. 
**111
Read more

Tschechische Märchenstunde mit Dvořák in Graz

Andrei Ioniţă © Nikolaj Lund
Bezauberndes spielt das recreation – Großes Orchester Graz im Stefaniensaal, unterstützt vom Solisten Andrei Ioniță.
***11
Read more

Saisonstart auf Russisch: Rachmaninow und Tschaikowsky in Graz

Simon Trpčeski © Simon Fowler
Durch und durch russisch präsentierte sich der Saisonauftakt des Musikverein Graz, der im Vorfeld noch durch eine kurzfristige Programmänderung gerettet werden musste.
***11
Read more

Märchengrüße aus Sankt Petersburg: Tschaikowsky in Graz

Oksana Lyniv © Bayerische Staatsoper
Im Rahmen der Styriarte stellte sich Dirigentin Oksana Lyniv dem Grazer Publikum erstmals vor und sorgte mit märchenhaftem Tschaikowsky für Euphorie.
****1
Read more

Ein romantischer Wochenstart im Stefaniensaal

recreation - Großes Orchester Graz © Werner Kmetitsch
Mit Tschaikowskis Klavierkonzert Nr. 1, umrahmt von Schumanns Manfred-Ouvertüre und  Symphonie Nr. 4, sorgte das recreation - Großes Orchester Graz für einen wunderbaren Montagabend.
****1
Read more

Columbus: Auf zu unbekannten Ufern

Dirk Kaftan © Dirk Kaftan
Die 1870 in Graz uraufgeführte dramatische Kantate kehrte in den Stefaniensaal zurück; eine interessante Begegnung mit einem raren, letztlich aber nicht besonders einprägsamen, Werk.
***11
Read more