Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Venue: Lincoln Center, New York City

Kurzprofil
Adresse165 W. 65th Street
New York City
NY 10023
Vereinigte Staaten
EnthältLincoln Center, Rose Building: Daniel and Joanna S. Rose Studio
Alice Tully Hall
Clark Studio Theater
David Geffen Hall
David H Koch Theater
Fordham University, 12th Floor Lounge
Metropolitan Opera House
New York State Theater
Stanley H Kaplan Penthouse
Walter Reade Theater
Google maps40° 46' 26.830" N 73° 59' 2.841" W
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

New York CityThe Magic Flute

Mozart: Die Zauberflöte
Louis Langrée; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Esther Bialas; Julien Behr; Aaron Blake

New York CityEroica Symphony

Beethoven
Mostly Mozart Festival Orchestra; Andrew Manze; Vilde Frang

New York CityA Little Night Music: Kian Soltani

Vali, Chopin, Schumann, Soltani, Popper
Kian Soltani; Julio Elizalde

New York CityA Little Night Music: Michael Brown

Mendelssohn Bartholdy, Brown, Beethoven
Michael Brown, Klavier

New York CityThe Four Seasons

Bartók, Vivaldi
Mostly Mozart Festival Orchestra; Andrew Manze; Knut Sundquist; Pekka Kuusisto

New York CityA Little Night Music: Nora Fischer & Marnix Dorrestein

Scarlatti, Purcell, Monteverdi, Ravel
Nora Fischer; Marnix Dorrestein

New York CityA Little Night Music: Pekka Kuusisto & Knut Erik Sundquist

Pekka Kuusisto; Knut Sundquist

New York CityA Little Night Music: Susanna Phillips & Myra Huang

Mendelssohn-Hensel, Mahler, Schumann C.
Susanna Phillips; Myra Huang
Neue Kritikenmehr...

Tosca in New York: Gesangliche Gourmethäppchen

Vittorio Grigòlo (Cavaradossi) und Sonya Yoncheva (Tosca) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Traditionell inszeniert und hervorragend besetzt wurde Puccinis Oper an der Met.
****1
Mehr

Roberto Alagna beeindruckt in Cav und Pag an der Met

Roberto Alagna (Canio) in Pagliacci © Ken Howard | Metropolitan Opera
Zwei Verismo-Klassiker, die sich nach kurzfristigen Umbesetzungen auf unterschiedlichem Niveau präsentierten, wurden von Roberto Alagna in Höchstform zusammengehalten. 
***11
Mehr

Starattraktion in neuer Met-Produktion von Roméo et Juliette

Diana Damrau (Juliette) und Vittorio Grigòlo (Roméo) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Vittorio Grigòlo und Diana Damrau wiederholten und festigten ihre intensive Bühnenbeziehung in Bartlett Shers neuer Produktion von Roméo et Juliette an der Met.
****1
Mehr

Fragiles Spiel in New York

Manfred Honeck © Felix Broede
Die New Yorker David Geffen Hall ist ein imposanter Bau und beheimatet das New York Philharmonic Orchestra, welches an diesem Abend nicht nur Stärken zeigte.
***11
Mehr

Radvanovsky packt weitere Donizetti-Königin an

Matthew Polenzani (Devereux) und Sondra Radvanovsky (Elisabetta) © Ken Howard | Metropolitan Opera
An der Met packt Sondra Radvanovsky mit Elisabetta in Roberto Devereux eine weitere Donizetti-Königin an.
****1
Mehr

Der ewige Optimist: Grigolos Hoffmann

Die fünf Jahre alte Produktion von Offenbachs Les Contes d'Hoffmann der Metropolitan Opera kehrte mit einer bemerkenswerten Leistung von Vittorio Grigolo in der Titelrolle ins Repertoire zurück.
****1
Mehr

Netrebko und Lučić regieren New York

Eine großartige Premiere wurde gekrönt mit superben Leistungen von Željko Lučić und Anna Netrebko als Macbeth und seine Lady. Doch warum die negative Publikumsreaktion auf Adrian Nobles kluge Produktion?
*****
Mehr

Radiant cast almost awakens Ratmansky's Sleeping Beauty

Cassandra Trenary in The Sleeping Beauty © John Grigaitis
If the audience response was not very enthusiastic, it's because Ratmansky's Sleeping Beauty four years after its premiere still comes across as more of a museum piece than a living, breathing ballet. This is a Beauty that never really wakes up.
****1
Mehr