Willkommen bei Bachtrack, dem Onlineportal für klassische Musik

Machen Sie Bachtrack zu Ihrem Musikführer durch die besten Klassikkonzerte, Opern- und Tanzproduktionen weltweit, von den Spitzenkünstlern von heute zu den Stars von Morgen. In der großen Auswahl unseres Veranstaltungskalenders können Sie nach Ihrem Lieblinkskomponisten oder Lieblinskünstler suchen, oder in den 200 Kritiken aus aller Welt schmökern, die wir jeden Monat veröffentlichen.
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
29303101020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102
03040506070809
Abendvorstellung
Matinee

Hotlist Juni

Willkommen bei Ihrer Hotlist für Juni, vom Redaktiosteam eigens aus der Fülle von Veranstaltungen (33 Seiten!) der Sparte „Termine“ zusammengestellt. Die Auswahl sollte mit Veranstaltungen in Ihrer Heimatstadt beginnen, wenn Sie sie als Ort Ihrer regulären Opern- bzw. Konzertbesuche festgelegt haben.
London

Ein bronzefarbener Löwe: Kaufman gibt sein Otello-Debüt

Nach all den Spekulationen gab Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello an der Royal Opera - ein beeindruckender, wenn nicht uneingeschränkter, Erfolg.
****1
Mehr
Leipzig

Ein herausragendes Debüt bei neuer Salome in Leipzig

In einem Zustand einer fast kindhaften Verklärung und Erfüllung, umfasst Strids Stimme alle Extremen der letzten Szene.
****1
Mehr
Amsterdam

Eine Reise durch Indonesien beim Holland Festival

Das Konzert des Ensemble Modern beim Holland Festival war ein Augen- und Ohrenschmaus und gleichzeitig ein Paradebeispiel für wirklichen interkulturellen Austausch.
*****
Mehr
Berlin

Ein Konzert ohne Geigen: Rattle und die Berliner Philharmoniker

Simon Rattle wählte für das letzte Abonnementkonzert zwei Serenaden für Bläser aus dem 19. Jahrhundert, sowie eine Deutsche Erstaufführung.
****1
Mehr
Budapest

Ein Strauss Musik von Brahms bis Kodály bei der Festival Academy Budapest

Bei den Metamorphosen waren die leisen Stellen total verinnerlicht, und in den intensiven Partien schien das Klangbild demjenigen der vollen Besetzung in nichts nachzustehen.
***11
Mehr
Leipzig

Gardiners große barocke Reformationsfeier beim Leipziger Bachfest

Die English Baroque Soloists und der Monteverdi Choir sorgten mit ihrer unnachahmlich frischen, plastisch-emotionalen Art einen rauschenden, unvergesslich vitalisierendes Jubiläumsbeitrag.
*****
Mehr
Zürich

Schumann, von Dornröschen wachgeküsst: Isabelle Faust und Jakub Hrůša

Schumanns Violinkonzert ist ein Werk, dem ein Ehrenplatz unter den ganz großen Konzerten des 19. Jahrhunderts gebührt, das den Vergleich mit demjenigen von Brahms nicht zu scheuen braucht.
*****
Mehr
Berlin

Mit Liszt in die Falle gelockt

Der rein ungarische Konzertabend hatte mit einer engagierten Interpretation des Konzerts für Orchester von Zoltán Kodály begonnen und endete mit dem absoluten Highlight des Abends, dem großartigen Konzert für Orchester von Béla Bartók.
***11
Mehr
Wien

Des Meeres und der Liebe Wellen prallen auf Beton

Marco Arturo Marelli hat für diese Inszenierung wie immer solide Arbeit geleistet, was Personenführung und psychologische Charakterisierung der Charaktere betrifft, doch muss einschränkend gesagt werden, dass ihm vieles schon viel besser gelungen ist. 
****1
Mehr
Filmmusik Interview

Noch immer gewinnt er Preise: Ennio Morricone mit 88

Ein kurzes Gespräch mit Ennio Morricone – einer der bahnbrechendsten und produktivsten Filmkomponisten unserer Zeit – und eine Einführung in seine Musik.
Spielmusik Interview

Orchestermusiker werden zu Rockstars

Produzent Orvar Säfström bringt mit seinen neuartigen Filmmusikkonzerten in ganz Skandinavien ein neues Publikum in den Konzertsaal. Wie kann das etwas Schlechtes sein?
TV-Musik Interview

Musik zu Bildern schreiben: Debbie Wiseman

TV- und Filmkomponistin Debbie Wiseman spricht mit uns über das Handwerk des Komponierens für den Bildschirm und wie sich die Haltung gegenüber Filmkomponisten geändert hat.
SPIELZEITVORSCHAUEN
Vorschau

Die neue Spielzeit der Deutschen Oper

Die Deutsche Oper hält für ihre neue Spielzeit ein programmatisches Füllhorn bereit und verspricht kühne Interpretationen von Kernrepertoire, zahlreiche verlockende Raritäten und eine Uraufführung des bedeutenden deutschen Komponisten Aribert Reimann.
Spielzeitvorschau

Freude am Schmerz: Münchens neue Opern- und Ballettsaison

Neuinszenierungen, einschließlich eines fabelhaften Parsifal mit Kaufmann und Gerhaher, mischen sich in der bayerischen Hauptstadt mit gewohnt vielfältigen Repertoire.
Vorschau

Viele Juwelen in Tokios „akustischem Schmuckkästchen“

Vier der weltbesten Orchester feiern Eckpfeiler ihres Repertoires in der sagenhaften Akustik der frisch renovierten Suntory Hall.
LESETIPPS

Das abwechslungsreiche Sounds of the Dolomites

Das jeden Sommer stattfindende Sounds of the Dolomites Festival vereint Musik und Natur wie noch nie dagewesen.

Reisen: das BRQ Vantaa Festival 2017

Markku Luolajan-Mikkola, künstlerischer Leiter des BRQ Vantaa Festival, gibt uns einen Vorgeschmack auf das Festival 2017; David Karlin gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf die Reise nach Vantaa und Helsinki.

Im Interview: Saimir Pirgu

Der albanische Tenor Saimir Pirgu, ein Schützling Luciano Pavarottis, hat sich konsequent eine starke, internationale Karriere aufgebaut und ist mit den führenden Opernkompanien der Welt aufgetreten. Hier beschreibt er seine Inspiration auf dem Weg zum professionellen Tenorleben, die Bedeutung von Mozart in seiner Karriere, gute Gesundheit und darüber, welche Baritonrollen er unter der Dusche singen würde. 
POSTKARTEN

Wien: Stadtleben abseits der Überholspur

Besuchen Sie das Land des Walzers und des Glühweins? Schalten Sie ab mit Kulturtipps unserer Rezensentin Chanda VanderHart.

Berlin: bezaubernd intensiv, gefährlich unwiderstehlich

Von himmlischen Konzerthäusern zu unzählichen Juwelen der Architekur: Berlin pulsiert und ist alles andere als teutonisch. Lesen Sie hier Clara Colottis Überblick.

Historie und Gegenwart fließen in Baden-Baden ineinander

Berlioz und Brahms - Bartoli und Rattle: Namen aus der reichen Musikgeschichte Baden-Badens und Namen, die das heutige Musikleben der Festspielstadt zieren. Historie und Gegenwart: beides fließt in Baden-Baden nicht selten ineinander.
VERANSTALTUNGSTIPPS OPER & TANZ

BernLe Corbusier

Unknown: Le Corbusier
Yu-Min Yang; Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

WienL'Elisir d'Amore

Donizetti: L'elisir d'amore
Guillermo García Calvo; Otto Schenk; Wiener Staatsoper; Jürgen Rose; Valentina Naforniţă; Jinxu Xiahou; Marco Caria

MünchenRusalka

Dvořák: Rusalka
Andris Nelsons; Martin Kušej; Bayerische Staatsoper; Martin Zehetgruber; Heidi Hackl; Kristine Opolais; Dmytro Popov

LeipzigSalomeNew production

Strauss R.: Salome
Ulf Schirmer; Aron Stiehl; Oper Leipzig; rosalie; Elisabet Strid; Tuomas Pursio

StuttgartTosca

Puccini: Tosca
Gregor Bühl; Willy Decker; Oper Stuttgart; Wolfgang Gussmann; Barbara Haveman; Brian Jagde
VERANSTALTUNGSTIPPS KONZERT

WienBeethoven

Beethoven
Wiener Symphoniker; Philippe Jordan; Anja Kampe; Daniela Sindram; Burkhard Fritz; René Pape

BerlinDvořák, Turnage, Brahms

Dvořák, Turnage, Brahms
Berliner Philharmoniker; Sir Simon Rattle

MünchenPiotr Anderszewski spielt Schumann

Beethoven, Schumann, Brahms
Münchner Philharmoniker; Krzysztof Urbański; Piotr Anderszewski

BerlinStaatskapelle Berlin & Daniel Barenboim

Schubert
Staatskapelle Berlin; Daniel Barenboim

WürzburgChristiane Karg | Renaud Capuçon | Kit Armstrong

Rihm, Mozart, Mendelssohn, Schubert, Strauss R.
Christiane Karg; Renaud Capuçon; Kit Armstrong

Werden Sie Bachtrack-Rezensent

Wir arbeiten derzeit mit über 100 Autoren auf der ganzen Welt, und wir sind immer daran interessiert, unser Team zu erweitern. Wenn Sie mit Gefühl darüber schreiben können, um die Konzerte auch auf dem Papier lebendig werden zu lassen, freuen wir uns sehr, von Ihnen zu hören!