Oper

Von der Royal Opera in London bis zur Metropolitan Opera in New York, lesen Sie hier die aktuellsten Opernkritiken aus aller Welt und finden Sie Opernvorstellung der Spitzenklasse in Ihrer Nähe. In unseren Veranstaltungseinträgen können Sie nach den besten Opernhäusern und den Stars von Heute sowie kleinen Häusern und neuen Talenten suchen. Nur einen Mausklick entfernt können Sie Karten direkt von den Opernhäusern selbst buchen. Auf underer Opernseite können Sie zudem eine Reihe faszinierender Artikel und Interviews lesen.
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
31010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203
04050607080910
Abendvorstellung
Matinee
Gesehen in Savonlinna

Savonlinna's Die Entführung aus dem Serail

The opening production of the 2017 Savonlinna Opera Festival had an optimistic message, strongly delivered by a cast led by the exceptional Konstanze of Hulkar Sabirova.
****1
Mehr
Gesehen in Aix-en-Provence

A rake's progress: Don Giovanni let loose in Aix

Jean-François Sivadier's pulsating new production propels The Don through his lusty adventures at a whirlwind pace. 
*****
Mehr
Gesehen in Prag

Orpheus in the political underworld in Prague

Prague's National Theater wraps its season with a wickedly funny revival of Offenbach's audacious operetta.
****1
Mehr
Saisonvorschau

Netrebko headlines new La Scala season

Few opera singers capture the public imagination like Anna Netrebko. And there are few more glittering occasions in the opera calendar than the opening night of the season at the Teatro alla Scala.
Saisonvorschau

Die neue Spielzeit der Deutschen Oper

Die Deutsche Oper hält für ihre neue Spielzeit ein programmatisches Füllhorn bereit und verspricht kühne Interpretationen von Kernrepertoire, zahlreiche verlockende Raritäten und eine Uraufführung des bedeutenden deutschen Komponisten Aribert Reimann.
Interview

Breathing life into The Snow Maiden

Ahead of her Paris Opéra debut in a new production of Rimsky-Korsakov's The Snow Maiden, we speak to Aida Garifullina about Operalia and her favourite Russian repertoire. 
Interview

Ermonela Jaho on her heartbreaking soprano roles

Albanian soprano Ermonela Jaho is renowned for heartfelt performances as some of opera's most tortured soprano roles, especially Violetta in La traviata, the opera in which she sprang to fame in London when she jumped in for an indisposed Anna Netrebko. 
Interview

Création lyrique : entretien avec Stéphane Degout

Avec déjà deux créations à son actif, le baryton Sthéphane Degout revient cet été au Festival d'Aix-en-Provence pour la création de Pinocchio. L'occasion de nous entretenir avec lui sur sa vision de la création contemporaine à l'opéra. 
Interview

Kate Lindsey über Così fan tutte in Aix

Für Mezzosopranistinnen ist es Teil des Jobs, Jungen zu spielen. Kate Lindsey ist keine Ausnahme, aber es ist die – sehr feminine – Rolle der Dorabella, über die wir uns lange unterhalten.
Festspiele

Bluebeard’s Castle crowns Hungarian Opera season

100 years after the première of Bluebeard's Castle, the Hungarian State Opera celebrates with not one, but four different productions of Bartók’s opera.
Interview

A childhood drama queen: Aleksandra Kurzak

Aleksandra Kurzak tells us about making ten role debuts in a year as her voice shifts from bel canto to the dramatic repertoire she has been dreaming about since childhood.
Interview

“It’s not a Cinderella story”: Kristine Opolais

Latvian soprano Kristine Opolais shot to international fame in 2010 in Dvořák’s Rusalka at the Bavarian State Opera. She talks to us having recently performed the role in Mary Zimmerman’s much anticipated new production at The Met.
Interview

Ferruccio Furlanetto on a lifetime with Philip II

The great Italian bass talks about his relationship with Philip II in Verdi's Don Carlos, and about other seminal roles.
Interview

“Violetta is my life's work”: Corinne Winters

Corinne Winters shot to fame when she starred in Peter Konwitschny’s controversial staging of La traviata at ENO and it’s the character of Violetta which is the focus of our conversation.
Interview

Franchir les frontières : entretien avec R. Alagna

En amont de la première à Vienne de Il trovatore, le ténor qui franchit les frontières entre France et Italie, entre opéra et chanson, nous parle du rôle de Manrico, de Cyrano, d'être gitan, héros, de retourner en Italie, de sa famille... 
Saisonvorschau

Saison 2017-18 : l’invitation au voyage de l’Opéra de Dijon

Après l’Europe centrale, l’Orient, l’Amérique du Nord, les couleurs de la saison prochaine à l’Opéra de Dijon seront celles du monde ibérique – Espagne et Portugal –, et de l’Amérique latine.
Saisonvorschau

Carry on Cleo: ETO's Baroque autumn

When it is not digging up Donizetti rarities, English Touring Opera can often be found performing Baroque opera. Artistic Director James Conway has decided on a return to the Baroque for its autumn season. 
Interview

Brian Jagde on flawed characters

American tenor Brian Jagde discusses two key roles in his career so far, Don José in Carmen and Pinkerton in Madama Butterfly.
Neues von Sallinen

No cookie cutter soprano: Joyce El-Khoury

Joyce El-Khoury discusses her long-awaited Covent Garden debut and the role Violetta has played in her career. 
Interview

Stuart Skelton über Tristan

Der australische Heldentenor gibt Einblicke in seine Vorbereitungen für Tristan und teilt seine Gedanken zu den beiden Inszenierungen und seine leidenschaftlichen Ansichten zur aktuellen Situation von Opera Australia und der English National Opera mit uns.
Interview

Im Interview: Saimir Pirgu

Der albanische Tenor Saimir Pirgu, ein Schützling Luciano Pavarottis, hat sich konsequent eine starke, internationale Karriere aufgebaut und ist mit den führenden Opernkompanien der Welt aufgetreten. Hier beschreibt er seine Inspiration auf dem Weg zum professionellen Tenorleben, die Bedeutung von Mozart in seiner Karriere, gute Gesundheit und darüber, welche Baritonrollen er unter der Dusche singen würde. 
Jahresstatistik 2016

Gergiev an der Spitze der Bachtrack Klassik-Statistik 2016

So mancher packt den Sekt aus, um das Neue Jahr gebührend zu begrüßen, doch hier bei Bachtrack haben die Korken kaum geknallt, da tauchen wir auch schon ein in die Klassik-Statistik für das eben vergangene Jahr.
Interview

Michael Chance on the new Grange Festival

Michael Chance tells us about planned improvements to the festival-going experience and tells us about the operas that will form part of the new festival.
Neue Opernspielzeiten

Insider Guide: New Seasons, New Listings

It’s the time of year when opera houses and concert halls begin to announce their new seasons and – where possible – we try and upload listings to Bachtrack quickly. So far, opera announcements have been made at Opéra de Paris, Los Angeles, San Francisco, Seattle and Dallas.
Für Bachtrack-Abonnenten

Bachtrack Insider Guide: Opera House tips II

Want to know where to sit? When to book?Our reviewers offer an inside guide to some of the world's great opera houses. 
Für Bachtrack-Abonnenten

Insider Guide: Key new opera productions in 2017

As another year dawns, it’s time to look ahead to some of the key highlights for 2017. Here is our selection of what to look out for, along with a couple of tips for new productions yet to be announced.
Spielzeitvorschau

The Wiener Staatsoper's Live at Home

The Vienna State Opera's subscription service offers 45 live broadcasts a year for a monthly fee. The intention is to foster in your home a sense of the live occasion, as distinct from the mere provision of a video library.
Veranstaltungstippsmehr...

InnsbruckPygmalion

Rameau, Clerambault, Rebel
Christophe Rousset; Natalie Van Parys; Les Cavatines; Antoine Fontaine; Alain Blanchot; Anders Dahlin; Jodie Devos

GlyndebourneLa clemenza di TitoNew Production

Mozart: La clemenza di Tito
Robin Ticciati; Claus Guth; Glyndebourne Festival Opera; Benjamin Glassberg; Christian Schmidt; Richard Croft; Joélle Harvey

StockholmOedipus Rex

Strawinsky
Esa-Pekka Salonen; Peter Sellars; Royal Swedish Opera; Dunya Ramicova; Violeta Urmana; Joseph Kaiser; Joshua Stewart

StockholmZauberflöte, Die, K620

Mozart: Die Zauberflöte
Eva Ollikainen; Ole Anders Tandberg; Royal Swedish Opera; Maria Geber; Elisabeth Meyer; Hanna Husáhr

GenevaLa clemenza di Tito, KV621

Mozart: La clemenza di Tito
Teodor Currentzis; Grand Théâtre de Genève; Anna Lucia Richter; Karina Gauvin; Jeanine De Bique; Stéphanie d'Oustrac

BerlinLa traviata

Verdi: La traviata
Ido Arad; Götz Friedrich; Deutsche Oper Berlin; Carlo Montanaro; Frank Philipp Schlössmann; Klaus Bruns; Salome Jicia

MilanHänsel und Gretel

Humperdinck: Hänsel und Gretel
Marc Albrecht; Sven-Eric Bechtolf; Teatro alla Scala; Julian Crouch; Kevin Pollard; Soloists of the Teatro alla Scala Academy; Teatro alla Scala Academy Orchestra

BudapestBánk bánNew production

Erkel: Bánk bán
Balázs Kocsár; Attila Vidnyánszky; Hungarian State Opera; Oleksandr Bilozub; Viktória Nagy; András Káldi Kiss; Judit Németh
Neue Kritikenmehr...

Große Namen, kleine Wirkung: I due Foscari in Salzburg

Dieses Jahr wurde Verdis I due Foscari ins Programm genommen, eine Oper, die trotz einiger musikalisch interessanten Momenten nicht zu Verdis Meisterwerken zählt und in Salzburg vor allem aufgrund einer durchwachsenen Besetzung nicht überzeugen konnte.
***11
Mehr

Netrebko triumphs as Aida

Mutis Lesart der Partitur ist außergewöhnlich, sowohl ihre Raffinesse als auch ihre Originalität.
****1
Mehr

Geschickt konstruiert: Wozzeck bei den Salzburger Festspielen

Es ist eine geschickt konstruierte Produktion und eine, die mit unseren Sichtweisen spielt. Ob die Bilder Rückblicke eines vom Krieg gezeichneten Wozzecks oder an Büchner erinnernde Omen der drohenden Schrecken sind, bleibt dem Publikum überlassen.
****1
Mehr

Mörderisch genial: Lady Macbeth von Mzensk in Salzburg

Die Wiener Philharmoniker laufen unter Mariss Jansons in Schostakowitschs Oper zur Höchstform auf und sorgen gemeinsam mit einem erstklassigen Sängerensemble für einen klanglichen und emotionalen Rauschzustand.
*****
Mehr

Musikalisch grandios und voller Ideen

Das Etikett “die meisten Opernregisseure” trifft jedoch *nicht* auf Barrie Kosky zu, dessen Bayreuth-Debüt der Meistersinger mit harten Bandagen kämpft.
*****
Mehr

Eine eindrucksvolle Carmen in Bregenz

Die diesjährige Sommerinszenierung von Bizets Carmen auf der Seebühne Bregenz bietet ein großes Spektakel.
****1
Mehr

Der Tod des milden Titus in Salzburg

Lange hat man Mozart in Salzburg nicht mehr so mitreißend erlebt. Mit dem neuen Titus gelingt Neo-Intendant Markus Hinterhäuser ein Coup, der erhoffen lässt, dass sich Salzburg einer neuen goldenen Ära entgegenbewegt.
****1
Mehr

Psycho-Klamauk: Neuer Oberon in München

Mit Carl Maria von Webers Spätwerk Oberon, König der Elfen hat die Bayerische Staatsoper zum Abschluss der Opernfestspiele 2017 eine eklektische Bühnen- und Klangwelt mutig inszeniert.
***11
Mehr
Kartenpreise

Kommentar: Werben für den Kartenpreis-Mythos

In der Sendung Today auf BBC Radio 4 hat sich Moderator John Humphrys am Montag plakativ – absichtlich gar – auf ein Minenfeld des Opernbetriebs gewagt. Das ging in's Auge.
Kommentar

Opinion: Another Op'nin', Another Show

When is opera not opera? When companies wheel out a musical...
Kommentar

Rollenjonglage - Künstlerischer Leiter oder Künstler?

Gestern trat Benjamin Millepied als Direktor des Pariser Opernballetts zurück und warf damit die Frage auf: kann der Direktor einer großen, internationalen Kompanie den Spagat zwischen einer Führungsrolle und dem Wunsch nach kreativer Arbeit schaffen?